Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 771

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Februar 2010, 14:24

1.8T ruckelt beim Beschleunigen, wenn der Motor kalt ist

Hallo, wie oben geschrieben habe ich dieses Problem.
Im Fehlerspeicher steht
16514 - Bank1-Sonde1 elektrischer Fehler im Stromkreis P0130 - 35-00 - -

Nun ließt man oft es kann die Sonde oder der LMM sein.
Weiß jemand wie ich die Sonde prüfen kann? Will nicht sinnlos Teile wechseln.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 753 500

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:08

Steck MAL AB den LMM wenn Zündung aus, und schau ob er besser läuft, wenn ja... dann ist es das Teil... wenn nein... dann das andere. An und Abstecken des LMM nur im Zündung-Aus Zustand! Wenn du mit LMM AB fährst, dann kann noch ein zusätzlicher Fehler im Fehlerspeicher stehen...der sich aber wieder löschen lässt!

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 771

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Februar 2010, 15:10

Ich dachte ich werd blöde. Ewig das Teil gesucht, bis mir einfiel, Mensch der sitzt doch am Luftfilterkasten. Man muß nur den "Gummideckel" abnehmen und dann sieht man den Stecker.
Fazit: ob Stecker dran oder nicht Auto läuft im warmen Zustand normal.
Im kalten Zustand konnte ich es noch nicht testen, was ich heut Abend nachholen werde.

So Fahrt mit kaltem Motor. Fazit Ruckeln genauso wie oben beschrieben. Also wirds die Lambdasonde sein.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI


Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 771

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Februar 2010, 18:08

Langsam werd ich sauer:
- N75 getauscht
- Lambdasonde vor Kat getauscht und was sagt der Fehlerspeicher:


16514 - Bank1-Sonde1 elektrischer Fehler im Stromkreis
16712 Klopfsensor 1 -G61 - Signal zu stark- Sporadisch

Habt ihr noch ne Idee? Doch der LMM?
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 771

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Februar 2010, 11:30

sagt MAL kann das ggf. auch nen lockerer Schlauch sein?
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 771

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. März 2010, 11:43

Ursache gefunden.
Vom der Lambdasonde geht ne Leitung zum Steuergerät der Gasanlage. Dieses Signal wird zum Motorsteuergerät weitergeleitet.
Die Leitung an der Sonde hatte sich gelöst und daher der Fehler.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 174 747

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. März 2010, 16:09

Na wenn das Problem gelöst wurde, mach ich hier MAL zu.

:closed:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Lesezeichen: