Sie sind nicht angemeldet.

jet54

Silver User

  • »jet54« ist männlich
  • »jet54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Fahrzeug: S6 4B 4.2 V8 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 34

Erfahrungspunkte: 635 830

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:35

Zündkerzen schwarz, Kerzenbild OK oder schlecht ?

hi,

wie zu sehen sind meine Kerzen alle 6 schwarz und mein Motor ruckelt leicht.
Die Kerzen sind fast neu also 4 Monate alt aber die waren schon nach paar tagen so.
Ich fahre zurzeit nur stadtverkehr aber ich bin mir nicht sicher ob das mit den Kerzen so normal sein kann.
Bin für jeden rat dankbar.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 424 366

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2010, 04:39

Sieht zwar fast perfekt aus das Bild, was ich aber auszusetzen habe ist dass die Keramikschicht aussieht als wäre sie zu heiss geworden. Was sagt denn dein Fehlerspeicher? Ggf Einzelfunkenspule Fehler oder so was in der Richtung?

jet54

Silver User

  • »jet54« ist männlich
  • »jet54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Fahrzeug: S6 4B 4.2 V8 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 34

Erfahrungspunkte: 635 830

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Februar 2010, 20:56

fehler hab ich AB und zu nur einen, der sagt lambdasonde 1 bank 2 unterbrochen aber nach einer autobahnfahrt ist er wieder sauber und der fehler kommt für lange zeit nicht mehr bis ich wieder stadtfahrten mache.
bei den messwertblöcken sind alle lambdas gut, also sie regeln korrekt.


MrBBQ

Eroberer

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 589

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Februar 2010, 08:26

Russchicht auf der Masseelektrode ~ Leuft zu fett - Die Müssen Rehbraun sein dann ist es ok von der Verbrennung her - Parameter Messwerte Block Lesen und Luftasse MAL überprüfen und einspritzmenge ~ GGF - DKP Syncronisation durchführen (falls vorhanden) Motor Lernwerte löschen -

zu Jet54 Lampdasonde -

Kann sein das die Lambadas verschlissen sind ich Empfehle allen ORGINALE zu kaufen WEIL ich bis jetzt nur Probleme mit Zubehör murks bei Kunden hatte das die Dinger nach nem halben Jahr schon def. waren. und beim Twingo sogar das SG in arsch gegangen is. Kann auch sein das durch stadtfahren der Zyrcon vollgerußt ist ~ Ausbaun FS Cleaner (Drosselklappenreiniger) rein und wieder einsetzen - Hab ich MAL bei nem NewBeatel gemacht hat geklappt
Audi A6 - 4F

Lesezeichen: