Sie sind nicht angemeldet.

Burn0ut

Silver User

  • »Burn0ut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mühlhausen Thür.

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Januar 2010, 14:51

Thermostat fällig; Zahnriemen gleich mit machen ?

muss mein thermostat vechseln und meine werkstatt hat gesagt das ich den zahnriemen lieber mit wechseln soll weil er mir keine garantie geben kann das er nicht reißt wenn er ihn wieder drauf macht. aber eigentlich hat der riemen noch fast 40000km bis er gewechselt werden muss. was meint ihr dazu. wechseln oder nicht.
bitte dringend um eine antwort.

danke

Edit by A4Avanti: zwecks besserer Auffindbarkeit über die Suche habe ich mir erlaubt, den Titel mal etwas anzupassen.
A6 Avant 2.5TDI quattro 180PS


2

Montag, 25. Januar 2010, 15:18

Was für ein Quatsch, such dir ne andere Werkstatt!

Burn0ut

Silver User

  • »Burn0ut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mühlhausen Thür.

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Januar 2010, 15:19

alles KLAR dann weiß ich bescheid

danke
A6 Avant 2.5TDI quattro 180PS


dawidovs

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Breisig

Level: 29

Erfahrungspunkte: 240 675

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Januar 2010, 15:44

Hallo

Also ich würde wenn der Zahriemen, wenn er noch 40000 km hat, direkt in einem mitwechseln.
Nicht aufgrund dessen was der Typ da gesagt hat.
Es bietet sich ja nun MAL gerade an.

Gruß

5

Montag, 25. Januar 2010, 15:47

Na das würd ich so nicht sagen, wenn er natürlich 50.000 im Jahr fährt, kann man darüber nachdenken, aber wenn es z.B. nur 10.000 sind, dann hätte er ja noch genug Zeit, dann würd ich es nicht machen.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 538 471

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Januar 2010, 16:28

Hää, machst du dir jetzt wegen den 50€ für einen neuen ZR ins Hemd?

1. muss der ZR nicht unbedingt runter.
2. hat der ZR schon 80tkm gelaufen und die Front wird in dem Zug eh abgenommen.

Warum also die Montagekosten 2x bezahlen.
Kauf dir einen ZR Kit bei ebay und lass gleich den Spanner vom KR mit wechseln.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Burn0ut

Silver User

  • »Burn0ut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mühlhausen Thür.

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Januar 2010, 16:54

habe jetzt nochmal mit meiner werkstatt gesprochen und er hat gesagt das ich ihn mit wechseln sollte weil er auch schon 6 jahre drauf ist. habe mir dann einen kostenvoranschlag geben lassen und es kostet 600€mit thermostat und kühlmittel. finde ich nen guten preis oder was meint ihr?
A6 Avant 2.5TDI quattro 180PS

8

Montag, 25. Januar 2010, 17:38

Inkl. Einbau ist der Preis OK

Burn0ut

Silver User

  • »Burn0ut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mühlhausen Thür.

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Januar 2010, 17:52

ja ist alles mit dabei.
A6 Avant 2.5TDI quattro 180PS


Rio

Silver User

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 59269 Beckum

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 612

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2010, 18:10

Sollte der nich eh alle 120.000km oder alle XY Jahre gemacht werden ?

Ich weiss das nich so genau weil ich die 120.000km in drei Jahren locker runterspule ... :?
H- ";Er hat ein Stück blei im Kopf ...";
A- ";Er wurde ANGESCHOSSEN ... ?!?";
H- ";Nein - jemand hat ihn damit beworfen ...";


Burn0ut

Silver User

  • »Burn0ut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mühlhausen Thür.

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Januar 2010, 18:15

ja entweder alle 120000 oder alle 6 jahre
A6 Avant 2.5TDI quattro 180PS

Rio

Silver User

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 59269 Beckum

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 612

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Januar 2010, 18:20

MAL Abgesehen davon find ich 600 für Thermostat mit Riemen ganz ok. Da kannste nicht meckern bei dem Kurs find ich...
H- ";Er hat ein Stück blei im Kopf ...";
A- ";Er wurde ANGESCHOSSEN ... ?!?";
H- ";Nein - jemand hat ihn damit beworfen ...";



rennguenni

Foren AS

Beiträge: 67

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhalben

Level: 30

Erfahrungspunkte: 297 531

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Januar 2010, 15:14

Zahnriemen

Hallo,

was ist mit den ganzen Rollen??

Ich hab die alle gleich mitgewechselt. Das macht bei Dir die Sache zwar ein wenig teurer, aber sicher ist halt sicher.

Zum Zahnriemenkit sollten eh die Rollen am Zahnriemen dazugehören.

Wechsel dann auch noch die anderen Riemen und Rollen mit, also die von der Lichtmaschine/Servopumpe und die vom Viskolüfter inkl. der Spannrolle.

Bei mir war der Riemenspanner des Servoriemens hinüber, das merkst du eigentlich nicht. Erst wenn Dir der Riemen runterfliegt, aber da ists zu spät.

Musst DU wissen, was Du machen willst.

Gruß

Günni

Burn0ut

Silver User

  • »Burn0ut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mühlhausen Thür.

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:34

also bei mir wird alles gewechselt. aber trotzdem danke für die hinweise
A6 Avant 2.5TDI quattro 180PS

Lesezeichen: