Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Januar 2010, 17:21

Frage zur Kupplung

So folgende Frage:

Meine Kupplung greift recht spät heist auf dem letzten Stück wenn Ich den Fuß vom Pedal nehme so vielleicht 3-4 cm vom Gesamtpedalweg. Mein Dicker hat jetzt knapp 148 000 runter und vermutlich noch die erste Kupplung drin. Hab aber keine Schaltproblem kein Durchrutschen der Kupplung wenn Ich den Dicken MAL trete o.ä.

Kann Ich mich trotzdem auf einen baldigen Kupplungswechsel einstellen und wenn ja wie sind eure Erfahrungen wie lange seit Ihr noch gefahren?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:11

Hat keiner von euch MAL die Kupplung ersetzen (lassen) müssen?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 043

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:16

Ich habe damals bei 160 Tkm auch meine Kupplung gewechselt. Sie hatte ein ähnliches Verhalten wie deine und ich habe mir gedacht, bevor ich mir das Zweimassenschwungrad versaue mache ich lieber die Kupplung neu. War die Sache von einem Abend und hat originale um die 300 Euro gekostet.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 549 171

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:52

hab jetzt knapp 155 Tkm runter und meine Kupplung ist auch bald fällig,leider gibt es für meinen kein Set und ich müßte alles einzeln kaufen(ca 470 €),kaufe aber ne Sachs aus dem Zubehör...
P.S. meine kommt auch auf den letzten Zentimetern und wie Robert schon schrieb bevor ich mir das Zweimassenschwungrad ruiniere,dann lieber gleich die Kupplung neu...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

dawidovs

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Breisig

Level: 30

Erfahrungspunkte: 244 652

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Januar 2010, 17:04

Hallo

Ich würde DR raten die Kupplung zu wechseln.Meine war auch so ca. bei 160tkm runter.

Die kann man auch ohne große mühen selber wechseln.Das einzige was du brauchst ist einen Zentrierdorn.Bei mir hat auch eine Grube ausgereicht.

Grüße

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Januar 2010, 17:52

Danke euch erstmal. Da werd Ich wohl in den Saueren Apfel beissen müssen passt mir eigentlich gard garnich weil wir wegen Baby grad am Umziehen sind der Dicke will hinten noch Neue Bremsen ( Beläge inkl. Scheiben ) Inspektion steht an mit Filter( alle ) und Ölwechsel + Bremsflüssigkeit und eigentlich wollte Ich noch vorn auf 312er Bremse umbauen und dem (mir :o ) Dicken nen Paar schicke RS 4 Sommerfelgen gönnen. Auf jeden Fall weis Ich erstma woran Ich bin und kann nen bissel planen.

Muß zum Kupplungswechsel eigentlich das Getriebe komplettraus oder is da Platz zum beiseite schieben? Würde das selber machen wollen wenn Ich jemanden mit Werkstatt finde ansonsten würde Ich das machen lassen.

Ja und die letzte Frage wenn Ich das machen lasse was würde mich der Spaß über den Daumen gepeilt ohne Material kosten?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 043

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Januar 2010, 17:56

Nee das Getriebe muss schon komplett raus. Wenn man weiß wie es geht dauert der Getriebeausbau etwa eine Stunde. Der Auspuff kann dran bleiben. Man kann das Getriebe etwas kippen und dann kann man es rausnehmen. Wenn alles funzt und nichts fest sitzt kann man alles in 3-4 Stunden schaffen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 549 171

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:11

also laut Aussage meines Freundlichen gibt es 7 Stunden auf Kupplung wechseln(Quattro),dann kannst du dir ja ausrechnen was das denn kostet...

werde es natürlich selber machen....
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:39

gut dann kommt für mich selber machen an erster und letzter Stelle weil dem Freundlichen muß Ich net auch noch mein ganzes Geld in den Rachen schmeißen bei den Stundensätzen.

Also falls hier jemand aus dem Umkeis von Dresden ne Hebebühne und nen bissel Werkzeug hat so das man MAL die Kupplung wechseln könnte BITTE bei mir melden. Ich bring auf wunsch auch nen Kasten Bier mit und geb nen paar Teuro in de Kaffeekasse :o
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Januar 2010, 19:27

So hab heute bei der Freien bei Mir um die Ecke nen Kostenvoranschlag fürs Kupplung wechseln eingeholt da ja hier keiner Interesse an nem Kasten Bier hat :) . Der Kostenvoranschlag liegt ca 505,- Euro inkl. Material. Ansonsten machte die Werkstatt nen sehr sauberen Eindruck is also net so ne Schrauberhöhle. Ich denke Ich werd die Kupplung dort wechseln lassen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 549 171

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Januar 2010, 14:27

505,- Euro hört sich doch gut an,bei dem Preis würde ich zuschlagen...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 170 833

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. Januar 2010, 13:42

Woran merkt man denn, dass man die Kupplung erneuern sollte, damit nicht das Schwungrad Schaden nimmt?
Meiner hat mittlerweile auch schon 150tkm weg, die Kupplung greift erst auf den letzten paar cm, aber sie greift noch sehr gut, also rutscht auch nicht bei hohen Drehzahlen durch.

Es kann ja nicht so vorgesehen sein, dass man die Kupplung einfach nach einer gewissen Laufleistung erneuert.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. Januar 2010, 15:38

Zitat von »"prozac"«


Es kann ja nicht so vorgesehen sein, dass man die Kupplung einfach nach einer gewissen Laufleistung erneuert.


Doch kann es, da die Kupplung genauso wie die Bremsbeläge ein Verschleißteil ist.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 170 833

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Samstag, 30. Januar 2010, 15:52

Ja, die Zylinderkopfdichtung ist auch ein Verschleissteil, dafür gibt es auch keine Wartungsintervalle.

Gibt es von VAG Wartungsintervalle für die Kupplung?
Wenn ja, dann kann man sich nur an den Kopf fassen, da manche Fahrer nach 100tkm eine neue Kupplung benötigen, andere mit 250tkm immernoch mit der ersten rumfahren. Letzteres lässt mich auch vermuten, dass es da keine Wartungsintervalle gibt.
Ich lasse mich da aber gerne auch eines besseren belehren, da meine Kupplung auch irgendwann MAL verschlissen sein sollte.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. Januar 2010, 16:24

Nein also Wartungsintervalle für die Kupplung gibt es nicht aber bei den meisten A6 4b kannst du davon ausgehen das im bereich von 140 000 bis 180 000 km die Kupplung fällig ist. Lies MAL die Beiträge von Robert und Leixe weiter oben die passen von der Laufleistung genau rein in den Bereich.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 043

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. Januar 2010, 18:02

Die Haltbarkeit der Kupplung hängt natürlich auch von der Nutzung AB. Wenn oft mit Hänger gefahren wird nutzt sich die Kupplung natürlich stärker AB. Meiner war in seinem ersten Leben ein Firmenwagen. Da wurde sicherlich auch nicht besonders kupplungsschonend gefahren. Oder viele ältere Leute fahren auch nicht sonderlich schonend. ;-)

Als ich meinen mit knapp über 120 Tkm gekauft habe fühlte sich die Kupplung schon nicht mehr taufrisch an. Gut 40 Tkm später war sich dann ziemlich runter und wurde getauscht bevor das Zweimassenschwungrad einen AB bekommt. Und das kostet dann nochmal rund 700-800 € extra. Also lieber etwas früher als zu spät.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 780 067

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. Januar 2010, 18:20

Bei meinem Golf bin ich 322tkm gefahren... und dann hab ich die Kupplung gewechselt weil ich den MOtor auseinander hatte... es kommt auch immer auf die Fahrweise an... und auf das Material der Kupplung selbst!

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 170 833

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. Januar 2010, 19:20

Naja, also wirkliche Anzeichen, wann die Kupplung fällig ist, scheint es also nicht zu geben.

Dass sie im Schnitt bei ca. 160tkm verschlissen ist, hilft leider keinem.

Ich dachte, dass man das anhand Durchrutschen on hohen Drehzahlen oder hoher Last mit geringer Drehzahl prüfen kann.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 910

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. Januar 2010, 19:26

na du kannst das recht einfach prüfen. 3 Gang rein und Kupplung kommen lassen wenn du dabei leicht Gas gibst und die Rutscht dann is sie fällig. Ansonsten gilt die Regel bei jedem Auto je später die Kupplung kommt und je kürzer der gesamt nutzbare Kuppelweg ( Schleifen bis zum einkuppeln) ist um so dünner is deine Kupplungsscheibe und muß demzufolge ersetzt werden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 170 833

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

20

Samstag, 30. Januar 2010, 19:32

Der A6 hat doch sicher auch einen nachstellenden Kupplungszug!? Dabei hat doch die Lage de Schleifpunktes keinerlei Aussagekraft über den Zustand der Kupplung, oder!?

Lesezeichen: