Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

hype

Foren AS

  • »hype« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Graz

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 251

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. November 2009, 10:21

Notprogramm

Hello!

Seit gestern hat sich bei meinem dicken viel geändert!
Zum Auto
A6 Bj1998
2.5 TDi V6 Tiptronic 150PS

Wenn ich normal herumfahre ca mit 1400 bis 1800 umdrehungen
bekomme ich ein richtig tieftöniges und lautes geräusch zu hören. ich kanns Gar nicht richtig beschreiben! Am vormittag ging noch alles gut aber am abend hat sich das auto in den notlauf gestellt!

Ich bin dann draufgekommen das es immer nur bei dieser Drehzahl geschieht. Den rest meines Heimwegs hab ich mit der TT selbst geschalten und war immer über 2000 umdrehungen! Die restlichen 260km konnte ich mit dieser Taktik ohne Probleme (außer dem Kraftstoffverbrauch) bewältigen!

Morgen geh ich zum Audi Händler FSP auslesen lassen.

Was meint Ihr dazu?
Öl ist frisch 10W40
Zahnriemen ist erst gewähselt worden

falls noch welche daten wichtig wären -> einfach sagen!


hype

Foren AS

  • »hype« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Graz

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 251

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. November 2009, 17:57

war heute bei Audi und alleine die Fehlerfeststellung kostet 200 bis 300 euro! :/


Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 214 577

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2009, 18:50

fehlerspeicher denn leer ?
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259


hype

Foren AS

  • »hype« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Graz

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 251

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. November 2009, 08:06

Nein waren 2 sporadische Fehler:
ich habs mir leider nicht gemerkt und ausdruck auch vergessen am tresen beim prüfstand!

Motor:
1x irgendwas mit Luftansaug menge sowas
1x Kraftstoff einspritzung

Getriebe:
war etwas mit den daten die vom Motor kommen...


naja ich überlege das auto zu verkaufen.
:grübel: :idiot: :(


Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 513

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. November 2009, 14:36

was hast du denn für einen audi händler? 200 bis 300 euro für fehler auslesen? das grenzt ja an betrug. bei meinem freundlichen wird sowas gratis gemacht als kundenservice
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: