Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. November 2004, 06:14

Sound-Tuning ?

Wer von Euch hat bereits eine andere Abgasanlage oder zumindest einen anderen Endtopf an seinem A6 ?
www.shotgun-team.de


mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. November 2004, 06:19

Hat sich wirklich noch niemand mit dem Thema beschäftigt ?
www.shotgun-team.de

Michael

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 580 304

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2004, 08:37

Zitat von »"mossberg"«

Hat sich wirklich noch niemand mit dem Thema beschäftigt ?


Nö, schliesslich hab ich nen Trecker und finde das normale Heck ohne jegliches Endrohr eh schicker. :wink:


4

Donnerstag, 25. November 2004, 11:11

Ich habe bei mir eine komplette RS6 Anlage verbaut!

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Dezember 2004, 06:19

Zitat von »"Holgi33"«

Ich habe bei mir eine komplette RS6 Anlage verbaut!


Und ? Was kostet ? Hilft mir das jetzt ? Ich denke nicht, oder ?
www.shotgun-team.de

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Dezember 2004, 06:20

Zitat von »"Michael"«

Zitat von »"mossberg"«

Hat sich wirklich noch niemand mit dem Thema beschäftigt ?


Nö, schliesslich hab ich nen Trecker und finde das normale Heck ohne jegliches Endrohr eh schicker. :wink:


... die Zeiten sind bei mir vorbei, als beim Golf nach dem Krümmer alles ausgeräumt wurde ...
www.shotgun-team.de


7

Freitag, 3. Dezember 2004, 06:23

Zitat

... die Zeiten sind bei mir vorbei, als beim Golf nach dem Krümmer alles ausgeräumt wurde ...


Ich habe auch vor 20 Jahren nichts ausgeräumt. Damals gab es auch schon durchgehende Rohre (ohne Mitteltopf) für den Golf. Selbst der TÜV Prüfer hat das bei der 2-Jahres Abnahme nicht germerkt.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 521 187

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Dezember 2004, 16:46

Zitat von »"Michael"«

Nö, schliesslich hab ich nen Trecker und finde das normale Heck ohne jegliches Endrohr eh schicker. :wink:


Ick ooch nich und bin zufrieden so wie es ist!!

Michael

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 580 304

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Dezember 2004, 18:05

War es nicht so, dass mossberg sein 4B nen Fronttriebler ist?


mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Dezember 2004, 17:55

Zitat von »"Michael"«

War es nicht so, dass mossberg sein 4B nen Fronttriebler ist?


Ja, schon ... und ?
www.shotgun-team.de

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 521 187

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Dezember 2004, 21:13

Na ja Michael meint das der 2,4l hinten links seinen endtopf sitzen hat.
Also es etwas schwierig ist eine doppelte Anlage anzubauen.....
Oder ist das falsch :?:

Michael

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 580 304

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Dezember 2004, 21:52

Zitat von »"Micheart"«

Na ja Michael meint das der 2,4l hinten links seinen endtopf sitzen hat.
Also es etwas schwierig ist eine doppelte Anlage anzubauen.....
Oder ist das falsch :?:


100 Punkte. :wink:


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 460 170

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Dezember 2004, 22:19

Das ist aber möglich! Dazu muß die Wanne vom Ersatzrad bearbeitet werden.

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Dezember 2004, 14:32

... das wäre mir persönlich jetzt doch zu aufwendig ...
www.shotgun-team.de

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 521 187

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. Dezember 2004, 16:45

@Ranger Joe

Die Wanne wird rausgeschnitten oder??


Michael

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 580 304

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. Dezember 2004, 19:33

Du hast da unterschiedliche Möglichkeiten. Die Reserveradmulde entweder bearbeiten, oder aber komplett entfernen. In beiden Fällen kannst Du dann aber nur eine nachgebaute "Links-Rechts-Anlage" verbauen. Um ein Original, z.b. vom S6 oder RS6 zu verbauen, bedarf es beim Fronttriebler noch einiger Modifikationen mehr.

17

Montag, 6. Dezember 2004, 19:37

...

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Dezember 2004, 20:01

Hey Jungs, langsam, eigentlich wollte ich ja nur ein wenig anderen Sound haben ... okay ?
www.shotgun-team.de


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 521 187

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Dezember 2004, 20:06

Dann fang doch mit nem offenen luftfilter an! Habe ich auch kann ich nur empfehlen.
AB 3500 Umdrehungen brüllt der 2,4l richtig schön auf!! Und auch auf der AB beim beschleunigen.... :wink:

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 763

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Dezember 2004, 05:55

Zitat von »"Micheart"«

Dann fang doch mit nem offenen luftfilter an! Habe ich auch kann ich nur empfehlen.
AB 3500 Umdrehungen brüllt der 2,4l richtig schön auf!! Und auch auf der AB beim beschleunigen.... :wink:


offener Luftfilter ... hmmm, soweit ich weiß sollte / müsste so ein Teil eingetragen werden ... ich habe einen K+N-Plattenluftfilter drin ... bei dem merkst Du Gar nichts ...
www.shotgun-team.de

Lesezeichen: