Sie sind nicht angemeldet.

  • »steven1488pabst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 207

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. September 2009, 20:00

Diesel leckt / läuft aus

hallo. ich habe folgendes problem bei meinen a6 avant 2,5 TDi Bj. 01 leckt diesel. von oben ist nichts zusehen. die rücklaufleitungen sind alle i.o. die leitung von der pumpe zum einspritzventil auch. habt ihr evtl. erfahrungen gemacht wo noch was raus tritt???


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 423 942

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. September 2009, 20:02

Evtl Rücklaufleitung zum Tank?

  • »steven1488pabst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 207

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. September 2009, 20:06

ne die ist auch i.o. habe heute alles abgescheckt und nichts gesehen. :-(


Beiträge: 97

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krieglach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 424

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. September 2009, 20:49

Bei mir wars die Wasserablasschraube vom Dieselfilter. Würde den Filter einmal checken, eventuell ist das das Problem. Bei laufendem Motor erkennt mans am besten.
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln - ein Auto braucht Liebe!

  • »steven1488pabst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 207

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. September 2009, 06:54

ja das werde ich gleich MAL checken aber der filter ist neu...

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 474 423

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. September 2009, 10:24

oder an den Ventilhauben...
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989


  • »steven1488pabst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 207

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. September 2009, 17:12

also filter ist es definitiv nicht. ventilhauben???? meinst du oben wo die leitung aufs ventil geschraubt ist?? da kommt nichts raus. habe komplett neue leitungen schon eingebaut....

Lesezeichen: