Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Bobo A6

Anfänger

  • »Bobo A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 949

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. September 2009, 01:04

Spritverbrauch zu hoch beim 2,8er Bj. 98 ?

Hallo bin ganz neu hier und vieleicht könnt ihr mir helfen!!!!
ich habe mir einen Audi A6 2,8 bj 98 gekauft habe ihn voll getankt und bin jetzt 390 kilometer gefahren ( ein Bischen innerorts und heute ca 200 km autobahn und ich habe es nicht übertrieben mit dem gas geben ) und jetzt steht die anzeige kurz vor dem zweiten reserve strich bei dem dann das licht angeht das licht ist noch nicht an aber ist das normal ???
ich mein ich bin jetzt kein geiz hals aber ich habe vorher schon autos mit viel ps oder grosem hubraum gefahren aber da war das nicht so!
ich habe gedacht das ich wenigstens 600 km mit einem vollen tank schaffe oder ich das nicht möglich mit dem A6.
hoffe ihr könnt mir helfen was das problem sein könnte :(


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 757 169

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. September 2009, 05:27

KLAR ist das möglich. Bei gediegener Fahrweise... Innerorts schluckt der halt schon der Motor!"

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 167 005

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. September 2009, 09:33

Ein paar wichtige Informationen wären noch, welches Getriebe du hast (Schaltgetriebe, Automatikgetriebe) und ob du quattro-Antrieb hast.

Mit meinem 2.8er fahr ich mit Super Plus und fast nur Stadtverkehr mindestens 600km.

Rechne dir erstmal deinen Verbrauch nach dem nächsten Tanken aus, mit einer tankfüllung solltest du schon 500 km kommen, sonst ist wirklich was defekt.


Bobo A6

Anfänger

  • »Bobo A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 949

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. September 2009, 11:09

hallo danke schon MAL für die hilfe!!!
es ist kein Quattro und es ist ein automatikgetriebe drin!!
und mit dem aussrechnen das mache ich heute mal!!! :o

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 027 730

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. September 2009, 11:11

Da könnte wirklich die Automatik ein Grund für den Verbrauch sein. In dieser Generation ist es ja noch eine normale Wandlerautomatik. Schön schwer und konzeptbedingt auch relativ verbrauchstreibend...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 167 005

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2009, 11:22

Die Wandlerautomatik gab es auch noch in späteren Generationen bei Fahrzeugen mit quattro-Antrieb.


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 027 730

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. September 2009, 11:27

Schon klar; dann aber deutlich weiterentwickelt. AB ca. 2000 fing die gezielte Verbrauchsoptimierung an, irgendwann kam der sechste Gang dazu usw. ...
Ich will nicht sagen, daß die heutigen Wandlerautomatiken beim Quattro Verbrauchswunder geworden sind, aber der automatikbedingte Mehrverbrauch ist im Laufe der jahre doch deutlich zurückgegangen. Das kann die 98er-TT noch nicht bieten...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 167 005

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. September 2009, 11:38

Bezüglich des Verbrauchsrückgangs kann man in anderen Foren aber nichts Übereinstimmendes lesen, zumindest nicht aufgrund der Technik an sich, lediglich durch einen zusätzlichen 6. Gang.
Lediglich die Multitronic bietet Verbrauchsvorteile, hat aber leider andere Macken.

Das soll hier aber nicht Thema sein.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 027 730

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. September 2009, 11:42

Außerdem ist die MT keine Wandlerautomatik...
Klugscheißermodus aus... :wink:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: