Sie sind nicht angemeldet.

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. November 2013, 12:04

never ending story. Der Wagen steht noch in der Werkstatt.

Es ist nun alles neu und die VA poltert immer noch :(
Ick komme mir ziemlich verar**** vor.

MfG Volker


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 21. November 2013, 12:17

Immer noch in dsr Werkstatt?
Machen die auch irgendwas an deinem Auto?
Fahr da mal hin und mach denen Beine

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 21. November 2013, 17:45

Immer noch in dsr Werkstatt?
Machen die auch irgendwas an deinem Auto?
Fahr da mal hin und mach denen Beine


Eben abgeholt. Ich habe keine Veränderung zu vorher festgestellt.
Der Wagen wird morgen gleich wieder abgegeben.

Mist, V.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. November 2013, 18:06

Ansonsten zu audi bringen.
Die hängen dir mikros ran.
Und gucken dann wo es her kommt

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. November 2013, 18:10

Eben mit einem Anwalt telefoniert.
Ich muss erstmal das Recht der Nachbesserung gewähren.

Dann geht es weiter…
V.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 21. November 2013, 19:01

drück dir die Daumen. Aber das wird schon. Sehe das genauso wie du


VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

27

Freitag, 22. November 2013, 08:00

drück dir die Daumen. Aber das wird schon. Sehe das genauso wie du


So eben abgegeben. Meinen Arbeitskollege hatte ich als Zeuge mit dabei...
Ich habe 2x laut und deutlich "Nachbesserung" verlangt, dieses wurde mir mit "ja" bestätigt und der Schlüssel wurde in Empfang genommen.

Hoffen wir mal...

lG V.

p.s. ich glaube fast, dass da nie einer Probe gefahren ist. So kann man doch kein Auto wieder rausgeben!?

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 733 696

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

28

Freitag, 22. November 2013, 08:33


Mich würde nur mal interessieren wie audi das ausgebaut hätte


Audi hat doch den legendaeren "Arschlochschraubenausdruecker". Ist ein massiver Ausdruecker aus Metall, der mit dem Schlagschrauber betrieben wird - man kann sich also ausrechnen, von welchen Drehmomenten wir da sprechen, also irgendwas >>1000 Nm. Da geht die Schraube in null komma nix raus. Kein WD40, kein einweichen, kein Heissmachen, einfach pure Physik.

So ein Teil gibt's auch fuer den Hausgebrauch in klein und putzig YouTube und in etwas massiver YouTube

Weiss nicht, warum immer so ein Drama um diese allseits bekannte Problemschraube veranstaltet wird...

PB.

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

29

Freitag, 22. November 2013, 12:06

Ich kann dir sagen, dass die Werkstatt sich dieses Spezialwerkzeug bei Audi ausgeliehen hat.
Die 35.- EUR dafür habe ich auf der Rechnung.

MfG V.


VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

30

Montag, 25. November 2013, 11:11

Für die, die es interessiert: Der Wagen steht noch bis Mitte dieser Woche in der Werkstatt.
Es wird die kompl. Achse nochmal ausgebaut und geschaut, ob sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen hat.
Kurz und knapp: die finden den Verursacher des Poltern nicht :thumbdown:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

31

Montag, 25. November 2013, 11:13

Weiß ja zum Glück keiner das es mal ne vw/audi Vertragswerkstatt war.

Ich leide mit dir und drück dir die daumen

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 26. November 2013, 17:46

So heute wurde nach ausgiebiger Prüfung der mutmaßliche Verursacher gefunden.
Aber seht selbst:





Es sind die Lager/ Buchsen am Hilfsrahmen/ Motoraufhängung…
Da wo das Aufschlägt und das Poltern erzeugt wird ist der Träger auch korrodiert. (ich finde d en Zustand zu groß für Kontakt)

Grüße Volker


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 26. November 2013, 18:26

Hm wie viel km hast du runter?

Azzido

Audi AS

  • »Azzido« ist männlich
  • »Azzido« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TFSI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: BPJ / LDW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 343 234

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 26. November 2013, 18:36

Ich kann mir einfach nicht erklären warum eine Werkstatt sowas übersieht, gerade die Stelle. Da setzt man doch als erstes mal nen Eisen oder nen großen Schrauberzieher an und kontrolliert das Spiel.

Ich drück die daumen, das es damit erledigt ist und du Ruhe hast..
Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. November 2013, 18:59

@ Budi: 175t

@ Azzido: kann ich dir sagen. Um das zu sehen, muß der Unterfahrschutz (oder wie auch immer das heißt) abgeschraubt werden.
Ich vermute mal, dass die das beim ersten Prüfen garnicht gemacht haben und nur mal aufs blaue auf die Querlenker getippt haben!?

Nun werden die Lager am Donnerstag getauscht und dann sehen wir weiter :whistling:
Ich bin echt durch…

lG V.


VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

36

Samstag, 1. März 2014, 18:30

So… Das o.a. Thema ist noch lange nicht durch.
Hier streiten sich momentan die Anwälte darüber, wer und wie Schuld daran trägt.
Ich werde Euch mall auf dem laufenden halten.

Nächstes Baustelle gibt es aber schon: Bremsenumbau auf 347x30 sowie 330x22.
Ich schreibe hier mal, (für die, die es interessiert) die Teile und Preise sowie Bezugsquellen auf.

VA
Bremssattel + Bremssattelträger + Bleche 300€ (gebraucht, Onlineauktionshaus Kleinanzeigen)
Bremsscheiben + Beläge (ZIMMERMANN) 157€ (neu, Onlineauktionshaus)

HA
Bremssattel + Bremssattelträger 200€ (gebraucht, Onlineauktionshaus)
Bremsscheiben + Beläge (ZIMMERMANN) 120€ (neu, Onlineauktionshaus)

DIV
Stahlfelx Bremsleitungen 90€ (neu, Onlineauktionshaus)
Bleche HA 30€ (neu, Audi)

Einbau, Abnahme
360€

Mal schau'n, ob und wie das klappt und was das alles kompl. kosten wird.

Gruß V.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »VN-BLN« (18. März 2014, 20:03)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

37

Samstag, 1. März 2014, 18:39

tolles projekt, ich drück dir die Daumen das alles reibungslos klappt ;-)

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 18. März 2014, 20:00

So… Bremsenumbau auf 347x30 sowie 330x22 wurde heute erfolgreich abgeschlossen.
Einbau sowie Abnahme bei der DEKRA schlugen mit 360€ zu Buche.A

Als nächstes ist das Fahrwerk dran :thumbsup:


VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich
  • »VN-BLN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 674

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 15. April 2014, 12:31

Sooo.... Fahrwerk.

Hier habe/ musste ich mich für dezent entscheiden.
Verbaut wird nächste Woche Koni orange mit Eibach Pro-Kit 30/30mm.

Werde dann berichten.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 830 806

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 15. April 2014, 20:24

Echte schade das du nicht tiefer kannst.

Aber zumindest spürst du es deutlich an den fahrleistungen