Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 788

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

21

Montag, 19. September 2005, 10:18

Hmm, der A6 ist mein erster Wagen :D


luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 513

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 401 285

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

22

Montag, 19. September 2005, 10:44

@seeya wende basten willst .. hol dir nen Ami :) mit V8 ..

an dem gibts immer was zu basteln :D ..
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.

Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 456 709

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

23

Montag, 19. September 2005, 10:45

:shock: Wie dein ertser Wagen :?:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!


mossberg

Routinier

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 764

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

24

Montag, 19. September 2005, 11:44

... mein Liebling war der M5 Touring ... :oops: *schwärm* :oops: ... ist ja nun auch schon mehr als 10 Jahre her ... :shock:
www.shotgun-team.de

a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 346 850

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

25

Montag, 19. September 2005, 13:09

Habe mit einem Ford Fiesta im Jahr 1997 angefangen, durfte meinen Schein erst mit 19 machen. 8) Böser Junge gewesen.

Durfte dann 5 Jahre immer abwechselnd die Audi Firmenfahrzeuge meiner Mutter fahren (A4 und A6) Parallel hatte ich immer alte klapprige Autos, Mazda 121, Clio, Golf. Autos, die man für 1000,00 DM gekauft hat und für den selben Preis wieder verkauft hat.

Vor drei Jahren habe ich meine Frau kennen gelernt, deren Familie sehr gute Kontakte zu Lexus hat. Ich weiß, Lexus kommt aus Japan, bitte nicht schlagen.

Mein erstes selbst ausgesuchtes und bezahltes Fahrzeug war ein TTRQ. Eigentlich bin ich immer Audi oder in den letzten drei Jahren auch AB und zu Lexus gefahren.

Vor einem Jahr haben wir uns einen Quattroporte gekauft, eigentlich eines der unvernünftigsten Autos in der Oberklasse, da er sehr oft mit Kleinigkeiten in der Werkstatt ist, die Herkunft ist halt nicht zu leugnen. 12 Monate alt, ca. 15 Werkstattaufenthalte. Aber 3 Jahre Garantie und ein Servicepaket bis 50.000 km haben uns damals geblendet. Nächsten Sommer wird der wohl einem anderen Fahrzeug weichen müssen, ist einfach zu nervig.

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 415 355

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

26

Montag, 19. September 2005, 14:03

1) VW Golf II, halbes Jahr gefahren, war das Auto meiner Eltern
2) Audi 80 B4 Limo, 2,0L mit 90PS, mein erster eigener an dem auch viel gebastelt wurde ;)
3) Audi A6 4B Avant Quattro 2,5TDI, mein jetziger halt 8)
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 042 327

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Montag, 19. September 2005, 14:12

@Seeya

Ein Motorschaden geht mit den Passat G60 ganz einfach!
Viel bergstrassen wie ein Rallypilot fahren! Der Syncro verträgt das nicht so, weil er leicht schwerfällig ist! Und wenn man dann noch schnell Schaltet und zunder gibt, geht das Pulli plötzlich ohne Kurbellwelle in die runde, und das heisst dann, Venitile Krumm e.t.c.. :cry:

Aber da es halt ein altes legoauto war, Motor raus, nezuer rein und weiter gehts :lol:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 788

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

28

Montag, 19. September 2005, 14:43

Zitat von »"Seeya"«

:shock: Wie dein ertser Wagen :?:


Einfach der erste Wagen. Ich hatte noch keinen anderen. Habe sonst noch ein Motorrad, sonst nichts. Früher bin ich Velo gefahren ;)

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 154 299

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

29

Montag, 19. September 2005, 18:34

Zitat von »"luckyheiko"«

@seeya wende basten willst .. hol dir nen Ami :) mit V8 ..

an dem gibts immer was zu basteln :D ..


Das kann man so pauschal auch nicht sagen. Aber ich hab schon ne Menge in meinen reinrepariert. Aber wenn ich am Schlüssel drehe ist das schon vergessen.
Ein Ami ist halt nix für Linkshänder die in die Werkstatt müssen. Dann wirds teuer. Allerdings lässt sich meiner auch nur schwer von Laien reparieren.
Hat doch so seine Tücken das Gerät. Ist halt kein VW/Audi
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 513

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 401 285

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

30

Montag, 19. September 2005, 21:08

@ black ..
ja deiner iss ja noch 'neu' :) .. versuch MAL für meinen ersatzteile zu bekommen ...
die man noch bezahlen kann ;) ..

aber so an reparaturen hatte ich bisjetzt nur ein defektes Aut. getriebe :( .. was halt gleich MAL mit 1000€ zu buche schlug ..
ich hoffe aber auch das es dabei bleibt ..
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.

31

Montag, 19. September 2005, 21:44

Back to Topic!

Mein erster war ein Golf I mit einem Spritfressenden aber einfach zureparierenden 75 PS Vergaser-Motor

Mein zweiter war ein unzerstörbarer Renault R5

Mein dritter war ein supergeiler Derby mit 55 PS

Mein vierter war ein Golf II mit ebenfals 55 PS

Mein fünfter war ein Golf II GT mit sagenhaften 90 PS

Mein sechster war der geilste überhaubt=Golf III VR6 mit ca.240 PS

Mein siebter war ein übergangs Golf II mit 60 PS

Mein achter war ein Golf III GTI 16V mit 180PS vorher=

nachher1=

nachher2=


Dann habe ich von Ende 2001-Anfang 2005 kein Auto besessen und jetzt seit nem halben Jahr den Audi A6(den kennt ihr ja) :lol:

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 042 327

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

32

Montag, 19. September 2005, 21:55

Jach du Sch****! Der Golf sah ja ganz übel aus!

sorry für die Frage, aber war das mit dem Farhrzeug wo du den Unfall hattest :shock:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



33

Montag, 19. September 2005, 22:04

Jo,der war das!Wobei es innen noch schlimmer aussah weil sich der Motor dahin verirrt hatte*ggg* :roll:

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 042 327

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

34

Montag, 19. September 2005, 22:06

:shock: :shock: Ja das glaube ich jetzt aber gerne! Man der sieht echt schlimm aus :shock: :shock:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 780 042

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

35

Montag, 19. September 2005, 22:16

@Mr.A6-2.5
und wenn ich es noch richtig weiss hattest Du ja nicht MAL Schuld oder ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




36

Montag, 19. September 2005, 22:38

Zitat von »"cracker62"«

@Mr.A6-2.5
und wenn ich es noch richtig weiss hattest Du ja nicht MAL Schuld oder ?


Nein,hatte ich nicht!

@bs
Ja,der faltete sich ziehmlich zusammen und auch die Airbags versagten ihren Dienst.Das war eigentlich auch der Hauptgrund warum ich von VW abgekommen bin und mich Audi zugewandt habe :evil:

Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 456 709

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

37

Montag, 19. September 2005, 23:12

Heftig heftig !!

Warum hat der Airbag versagt, gab es eine Untersuchung ? Ist der Hersteller haftbar in diesem Fall ?
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 042 327

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

38

Montag, 19. September 2005, 23:13

Zitat von »"Seeya"«

Heftig heftig !!

Warum hat der Airbag versagt, gab es eine Untersuchung ? Ist der Hersteller haftbar in diesem Fall ?


Ja das würde mich jetzt aber auch noch interessieren! :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



39

Dienstag, 20. September 2005, 00:50

Meine Eltern hatten damals eine Anfrage mit Bilder an einem Händler gestellt der sie an VW weiterleitete.Eine direkte Untersuchung gab es nicht da dass in der Ermittlung des Unfallverursachers unter ging-war ja auch wichtiger.Wie das alles abgelaufen ist weiß ich nicht da das alles in meiner Koma-Zeit ablief.

Aber wir bekamen dann irgendwann MAL eine Stellungsnahme per Fax aus Wolfsburg :twisted:

Auszug aus dem Fax:
...Aufgrund ihrer Anfrage teilen wir ihnen zuerst unser Bedauern über das geschehene mit.
Die von ihnen Beschriebenen Mängel am Unfallfahrzeug(versagte Zündung der Airbags,ausriß der Sicherheitsgurt Befestigung und der Zerspliterung des Amaturenträgers)die ihrer Ansicht nach zu der schwere der Verletzungen führten,erklären wir wie folgt:

-Airbags=Da aus den mitgesandten Bildern ersichtlich wurde das der Aufprallpunkt sich vorwiegend vorn links befand ist es möglich das direkt beim Aufprall die Batterie beschädigt wurde und so ein zünden der Airbags unmöglich machte.Außerdem ist es möglich das durch elektronische Fehlimpulse ein zünden der Airbags nicht möglich ist.

-Sicherheisgurt-Befestigung=Durch irgendwelche irgendwann unsachgemäß ausgeführten Reparaturen an besagten Teilen kann es zu dem erwähnten Abriß der Befestigung kommen-was im nachhinein aber leider nicht mehr zu prüfen ist.

-Amarturenträger=Die Tatsache das sich durch die hohe Aufprallgeschwindigkeit und die starke deformation des Unfallwagens der Motorblock gelöst und teilweise in den Innenraum eindrang ist dies auschlaggebend für die Zerspliterung des Amaturenträgers-da dieser für die besagten Belastungen nicht ausgelegt ist.

usw......... :twisted:

Ich denke MAL jedes Komentar ist überflüssig da das Fax einfach nur ein Witz ist.Ich habe es auch Ende 2002 einer Zeitung zum Veröffentlichung zur Verfügung gestellt :wink:

Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 456 709

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 20. September 2005, 00:56

:shock: Hallo was ist sind den das fuer Aussagen :?: Und das von einem Weltkonzern :!: :!: Die reden sich ganz schoen raus hab ich so das Gefuehl, da fehlen mir fast die Worte :shock: :?
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

Lesezeichen: