Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 762 805

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 4. Februar 2009, 14:46

Zitat von »"FreshKing"«

dann bleib du immer schön rechts und alle sind glücklich.

Bin ich ja auch :wink:
aber wenn so einer wie du in mich rein fährt dann werde ich ihn so lange die F....e polieren bis er sich verscheißt.
Weil laut Statistik die schweren Unfälle verursachen gerade solche Typen..
Und was machst du wenn bei deiner Reiße Geschwindigkeit über 180, 200, ein reifen platz...
Glaubst du kannst das Auto halten können? Alle 18 bis 25 haben nur große klappe um etwas zu Beweißen, cool zu sein , was bringt das, wenn man dich von Asphalt in stücken sammeln werden....

Denk drüber nach


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 858

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 4. Februar 2009, 14:53

Zitat von »"FreshKing"«

du kannst dich ja gern an die 130 richtgeschwindigkeit halten da hat keiner was gegen. dann bleib du immer schön rechts und alle sind glücklich.

warum muss er denn immer rechts bleiben,nur weil du meinst du hast das schnellere auto,oder weil du dir das recht raus nimmst schneller zu fahren wie er? das klingt doch sehr nach elenbogengesellschaft.
ich fahre auch sehr gerne MAL schnell, habe aber deswegen nicht das recht zu entscheiden wer,wann,wo zu fahren hat
cu.wiesel
ach zur sicherheit, nein ich bin nicht der meinung du bist dumm :)
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

ra

Audi AS

Beiträge: 313

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 152

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 4. Februar 2009, 15:34

Wenn dir beim Auto hinten bei 100 km der Reifen Platzt kann das auch schon schlimm ausgehen, es kann doch immer etwas Passieren. :shock:
Ich Vertrete auch die Meinung manch anderer hier im Forum, das nicht das Alter eine Rolle Spielt sondern die Fahrpraxis. :wink:
Ich kenne Leute die sind leider schon mit ihrem Corsa total überfordet, fahren teilweise noch nicht MAL schneller als 100 und die Autobahn ist sowieso ein absolutes NoGo. Und Sie sind schon weit über 30.

Ich habe mit 15 meien Bulldog Führerschein gemacht und bin mit Maschinen unterwegs gewesen die zum Teil ein Gesamtgeweicht von ca.35 Tonnen auf die Waage bringen und die Reifen MAL Locker so groß sind wie ich. Meine Autoführeschein habe ich mit 18 gemacht und danach auch mehrere Fahrsicherheitstrainings auf Privaterbasis und mit verschiedenen Feuerwehrfahrzeugen.
Und ich bin mir zu 100% Sicher das zu diesem Zeitpunkt ,mit ca 20, meine Fahrweise wesendlich sicherer gewesen ist wie die mancher 40 Jährigen.

Mfg ra
Nein mein Hund beisst nicht, er schluckt im Ganzen !!!


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 653 439

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 4. Februar 2009, 15:57

aso...wenn du mit 160 (is ja nur schnelleres fahren laut deiner aussage) nen reifen platzt passiert dir nix. man landet sanft wie ein engel auf der straße und nix passiert. aber bei 180 explodiert wohl gleich das auto und alle sind tot (ETWAS übertrieben dargestellt)

wie ra ja schon gesagt hat, es kann immer was passiern. ob jetzt bei 140, 160 oder 180. und es kann immer dumm laufen. und ich bin mir dessen bewusst. wenn mir halt bei 260 auf freier fahrbahn nen reifen platzt und ich gegen ne brücke donner kann ich daran auch nix ändern. man geht immer nen risiko ein.
aber jeder geht immer nen risiko ein, oder fährst du auch net zug oder fliegst in urlaub? das is zwar laut statistik sicherer, aber du magst ja kein risiko.

@wiesel: ICH schreib niemand vor wer wann wo wie zu fahrn hat. aber der gesetzgeber schreibt es vor. in DE gilt rechtsfahrGEBOT...d.h. wenn frei ist hat man doch bitte sein auto nach rechts zu bewegen...

@burns: so einer wie ich wird dir nie reinfahrn...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 858

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 4. Februar 2009, 15:58

@ ra; es ist auch nicht die fahrpraxis die fehlt sondern bei vielen die reife
cu.wiesel
ach ja zur sicherheit nein ich habe nicht gemeint du bist dumm :-)
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 762 805

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 4. Februar 2009, 16:35

Zitat von »"wiesel"«

es ist auch nicht die fahrpraxis die fehlt sondern bei vielen die reife.


Gut gesagt :exelent:

An ALLE :aber ernst, wir müssen erst eigene Fehler einsehen...


CaustiC

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bargteheide

Level: 33

Erfahrungspunkte: 460 160

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 4. Februar 2009, 16:37

Zitat von »"Mr.Burns"«

aber es heißt nicht das du jetzt rennen auf Autobahnen fahren Kannst oder glaubst du dein Leistungsbereich zu kennen??


Hab ich doch nie Behauptet.


Zu der Tempo 200km/h oder schneller geschichte:

Aber MAL zum Angeben: Ich habe die 3 Spurige A1 richtung Lübeck vor der Haustür. Nachst sieht man da so gut wie kein Auto...
Ideal um richtig aufs gas zu gehen, auch sehr beliebt. :shock: :shock:


Bei 200km/h legt man 54 Meter die Sekunde zurück.

Bei dem Tempo rechnet man nicht mit der IST-Situation (also wo das auto grade ist), sonder man denkt und lenkt immer im 250-400 meter Vorraus.

Denkt dran das es also nur 5 Sekunden sind die ihr Zeit habt, bis ein geswehenes Hindernis bei euch ist.

Wenn man richtig fährt, dann kann man das aber beherschen.

In einem modernen auto ist es aber keine Leistung mehr so schnell zu fahren. Die indirekte Lenkung und die Weichen federn, geben kaum noch rückmeldung und das sogariet Sichherheit.

Ich muss auch erlich sagen , dass ich mein A6 zwar mag, aber es ist für mich nur ein Vortbewegungsmittel. Freude bringt es nicht ein so "sampften" wagen zu fahren...

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 060 971

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 4. Februar 2009, 16:44

das problem ist das man bei neuen fahrzeugen die geschwindigkeit Gar nicht mehr merkt,weil man völlig angekapselt da drin sitzt,als auf der autobahn unterwegs war bin so meine 240-260 gefahren mußte ich bremsen weil vor mir jemand rausgefahren ist,also bin ich dem hinterher gefahren und hatte das bedürfniss auszusteigen und zu schieben :) aber als ich auf den tacho geguckt habe standen da immernoch knapp 180 km/h und das wird oft unterschätzt
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 065 607

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 4. Februar 2009, 18:14

...was Caustic und Cool Stier gerade vor mir geschrieben haben spricht mir aus der Seele!Wenn man sich der Geschwindigkeit bewußt ist und vorausschauend fährt ist es heute eigentlich kein Problem auch MAL schnell zu fahren.
Es gibt sehr wohl einen Unterschied zwischen schnellem Fahren und Rasen.
Ich persönlich fahre auch gerne schnell,wenns die Gegebenheiten zulassen.Ansonsten versuche ich niemanden zu provozieren,lasse mich selbst aber auch nicht provozieren.
Eigentlich freue ich mich sogar ein bisschen wenn ein Drängler von hinten kommt.Dann fahre ich gerne rechts rüber und häng mich danach gleich hinten ran.Entweder ist er dann weg weil er schneller ist als ich,oder ich bleib mit gebührendem Sicherheitsabstand dran und komme sowohl flott als auch streßfrei vorwärts weil der vor mir alles "wegräumt". :o
Hat auch noch den Vorteil,daß man im Windschatten fährt,was Sprit spart,man hat im Sommer nicht so viele Fliegen auf der Scheibe und wenn der Vordermann geblitzt werden sollte,hab ich noch die Chance zu reagieren...... :D
Auf diese Weise fahre ich schon mehrere Jahre jährlich ca 30TKM ohne Punkte in Flensburg und bereits seit über 20 Jahren unfallfrei!
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 060 971

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 4. Februar 2009, 18:21

so ähnlich mach ich es auch immer,aus den gleichen gründen
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

71

Mittwoch, 4. Februar 2009, 21:30

Schade das aus diesem Thread ein "A6-Freunde greifen sich gegenseitig an" Thread geworden ist.

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 653 439

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 4. Februar 2009, 21:34

so extrem würd ichs jetzt nicht sehn...war vllt nen bissl ernster debatiert, aber ich denke/hoffe nicht dass sich hier jemand wirklich persönlich angegriffen fühlt.

die diskussion würde glaube ich eh mehr spass machen wenn man sich gegenüber sitzt...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 858

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 4. Februar 2009, 21:56

Zitat von »"Manuel"«

Schade das aus diesem Thread ein "A6-Freunde greifen sich gegenseitig an" Thread geworden ist.

der einzige der sich persönlich angegriffen fühlte warst du alle anderen haben eine diskusion geführt.
cu.wiesel
ach ja nur zur sicherheit,nein ich halte dich nicht für dumm :)
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 653 439

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:00

lol...immer diese stichelein :P :P :P :P

man sollte einfach MAL irgendwie testen wer von den forenmitgliedern sein auto im griff hat und wer nicht. da gibts sicher irgend ein sicherheitstraining oder so. und dann alle mitmachen die hier mitdebatiert haben...das wäre interessant...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 060 971

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:14

und bei diesem sicherheitstraining bekommen 90% wahrscheinlich erstmal mit das sie überhaupt kein auto fahren können (ich nehme mich da nicht aus)
das wäre auf jeden fall eine interessante sache,weil jeder von sich denkt er wäre ein guter autofahrer (auch hier nehme ich mich nicht aus),weil sonst würde er nicht so fahren wie er fährt
außerdem kann man da auf jeden fall noch was dazu lernen
kann man doch mit dem a6 freunde treffen verbinden
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 858

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:39

KLAR so ein sicherheitstraining ist schon ne feine sache,nur war hier hauptdikusion das schnelle fahren und das lernt man nicht beim sicherhietstraining.
cu.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 060 971

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:45

aber man könnte sehen wer sein auto generell unter kontrolle hat und wer nicht und außerdem kann es helfen die nächste brenzliche situation zu meistern,also man tut auch was für die sicherheit
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

78

Donnerstag, 5. Februar 2009, 03:57

Zitat von »"wiesel"«

Zitat von »"Manuel"«

Schade das aus diesem Thread ein "A6-Freunde greifen sich gegenseitig an" Thread geworden ist.

der einzige der sich persönlich angegriffen fühlte warst du alle anderen haben eine diskusion geführt.
cu.wiesel
ach ja nur zur sicherheit,nein ich halte dich nicht für dumm :)


Wer schrieb hier in den beiden Post´s was von persönlich angegriffen?

Wer lesen kann ist KLAR im Vorteil.

Und ob ich dich für dumm langsam halte lasse ich jetzt MAL außen vor!


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 858

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 5. Februar 2009, 06:59

Zitat von »"Manuel"«


Also nicht gleich persönlich werden, net war?

@Manuel: stimmt keiner fühlte sich persönlich angegriffen,und keiner sprach davon,und schon Gar nicht du :P
und das nur du es bist der es aussen vor hält,ob ich dumm bin, beruhigt mich schon ungemein.ausserdem wolltest du meine beiträge nicht ignorieren? naja keine meinung zu haben ist auch was tolles :P :P
cu.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 208

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 785 768

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 5. Februar 2009, 09:20

Ich glaube, dieser Artikel bringt so ziemlich alles zur Sprache.
http://www.oeamtc.at/index.php?type=article&id=1109370&menu_active=84

Ich und meine Kollegen greifen rigoros durch, wenn es um
  • Drängeln,
    [/*]
  • Mißachtung des Rechtsfahrgebotes,
    [/*]
  • Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung,
    [/*]
  • Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit und
    [/*]
  • Unterschreiten der Geschwindigkeitsdifferenz beim Überholen geht.[/*]

Kontrollen des Güterbeförderungsgesetzes und des ADR sind natürlich auch an der Tagesordnung.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Lesezeichen: