Sie sind nicht angemeldet.

141

Mittwoch, 17. Juni 2009, 17:35

Prollerei, aha, du hast den Sinn meines Post nicht verstanden Ranger!

Ließ den Text MAL ganz in Ruhe, und vorallem die letzten 2 Zeilen

Wenn du ihn dann noch nicht verstanden hast, poste es hier, und ich erkläre es dir!


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 169 862

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 17. Juni 2009, 17:53

Zitat von »"Ranger-Joe"«

Mir wird schlecht bei soviel Prollerei! Bescheidenheit ist eben nicht um sonst eine Tugend!


Echt übel sowas. Gut das ich son bescheidener Mensch bin so und nun MAL sehen mit welchem V8 wir MAL schnell zum Einkaufen fahren. Oder doch lieber mitm Sparsamen VR6. Hmm naja MAL sehen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Beiträge: 40

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 26

Erfahrungspunkte: 120 964

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 17. Juni 2009, 18:41

ich bin auch eher derjenige der das ganze nicht an die große glocke hängt. beim audi 80 wars ja egal, der hatte dellen, kratzer und der lack war definitiv nicht mehr showroom tauglich und hat auch eine kleine maschine gehabt... das war halt das richtige auto für einen fahranfänger da hat keiner blöd geschaut...

aber jetzt mit dem a6... ich habe niemanden erzählt, dass ich mir den wagen gekauft habe und habe dann eben auch MAL, frisch als ich ihn gehabt habe, ne freundin damit abgeholt die aus dem staunen und nachfragen wie ich mir denn so ein großes auto leisten könne, nicht mehr herauskam. an der tanke werde ich nach wie vor belächelt als würde ich samstags papis auto zum waschen fahren...

im freundeskreis ansich ist das ganze nicht so dramatisch, weil meine leute eigentlich alle recht vernünftige fahrzeuge fahren (2003er a4 2.5tdi, 2003er b -m- w 320, 2004er rx8 usw...) aber in der berufsschule sieht das schon anders aus.

wie soll man sich rechtfertigen, wenn sogar lehrer kleinere autos fahren wie der schüler? ich kam mir gerade heute morgen relativ blöd vor als ich vor der schule geparkt habe und hinter mir eine lehrerin mit ihrem polo ankam und doch relativ verdutzt geschaut hat. ich weiß nicht was die leute denken was so ein wagen kostet... aber gerade mit den knapp 182.000 ist so ein auto gut bezahlbar. aufjedenfall günstiger als wenn ich mir einen neuen golf oder Gar polo zulege.

der 2.5er ist zwar keine rennmaschine aber immerhin ein 6zylinder der mir auch MAL das flotte überholen auf der landstraße ermöglicht.

bin MAL gespannt wenn der rasenmäher nächstes jahr bei weniger km-leistung im jahr durch einen kleinen 4.2 v8 abgelöst wird... für meinen geschmack zwar immernoch etwas zu wenig hubraum, aber leider gibts im audiregal zu zeiten des 4b nix größeres... und nen w12 im a8... ne da ticken mir hier alle aus. desto mehr hubraum, desto mehr fühlen sich einige leute vor den kopf gestoßen... das typenemblem an der heckklappe lässt sich abnehmen, aber der motorsound eines knackigen v8 lässt sich halt schlecht verbergen... da werden wohl auch einige dumme kommentare und fragen kommen. dann noch schön auf gas umrüsten und ich fahre mit so einem dickschiff sparsamer wie so nen ökofuzzi mit seinem bluemotion golf oder passat... :razz:


Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 567 305

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:13

@clubsportler:

sei froh, dass sie dir noch keine nägel unter die reifen gestellt haben ;)
als ich das erste MAL mit dem dicken zur berufsschule gefahren bin durfte ich auf der heimfahrt leider feststellen, dass mir irgendwelche deppen nägel unter die reifen gestellt haben. 2 stück waren total im arsch und 2 stück konnten noch gerettet werden. da hatte ich den dicken noch nichtmal ne woche :(

von meinen freunden kamen auch schon einige kommentare wie "ist bei dir der wohlstand ausgebrochen oder was" usw...
meine arbeitskollegen haben auch schon gefragt warum ich mir denn so ein großes auto gekauft hab und ich mir das als azubi doch eh nicht leisten könnte.
der 2.4er schluckt zwar ordentlich aber im gegensatz zu meinem vorherigen diesel kostet er nur noch die hälfte an steuern :)

als ich mir damals einen focus tdci für 7000€ gekauft hab kam selstsamer weise von niemandem ein unangebrachtes kommentar. da hat der dicke wesentlich weniger gekostet :)

Beiträge: 40

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 26

Erfahrungspunkte: 120 964

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:22

ja viele erkennen einfach nicht , dass der 4b so langsam aber sicher auch zu den alten eisen gehört. nur er sieht dank dem tollen design einfach jünger und frischer aus. gerade die limousine finde ich sehr gelungen... das heck konnte ich anfangs überhaupt nicht abhaben aber mittlerweile finde ich es ziemlich modern und zeitlos. auch der avant zeigt noch keine altersschwächen. wenn ich hinter einem vorfacelift a6 mit dem kleinen rechten außenspiele herfahre ertappe ich mich auch manchmal und komm richtig ins schwärmen... denn die kisten schaun einfach noch top aus... dagegen wirkt mancher opel oder toyota aus der vergleichbaren zeit richtig alt.

aber das mit nägeln geht halt MAL überhaupt nicht. den typen wenn ich erwischt hätte.... jeden nagel einzeln hätte ich ihm spüren lassen.

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 124 987

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 17. Juni 2009, 21:36

Zitat von »"black cherokee"«

Zitat von »"Ranger-Joe"«

Mir wird schlecht bei soviel Prollerei! Bescheidenheit ist eben nicht um sonst eine Tugend!


Echt übel sowas. Gut das ich son bescheidener Mensch bin so und nun MAL sehen mit welchem V8 wir MAL schnell zum Einkaufen fahren. Oder doch lieber mitm Sparsamen VR6. Hmm naja MAL sehen.


Den Audi V8 bitte !!! :razz:


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 124 849

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 17. Juni 2009, 23:40

Ich freue mich schon auf die blöden Blicke meiner Kollegen, wenn ich das erste MAL mit dem A8 in die Firma komme. Denen werden wahrscheinlich die Augen aus dem Kopf fallen. :P Aber was soll ich mich rechtfertigen? Ich wollte so ein Auto haben und habe es mir bei ner günstigen Gelegenheit gegönnt. ;-) Und wenn erstmal die Gasanlage drin ist, ist er auch von den laufenden Kosten her nicht mehr so arg. Und da wir in der Lage sind alles selber zu reparieren ist es auch sonst nicht so schlimm. Nur die ET sind halt etwas teurer.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 287 615

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 18. Juni 2009, 06:11

Zitat von »"Ranger-Joe"«

Zitat von »"B.C."«

Zitat von »"Ranger-Joe"«

Mir wird schlecht bei soviel Prollerei! Bescheidenheit ist eben nicht um sonst eine Tugend!


Echt übel sowas. Gut das ich son bescheidener Mensch bin so und nun MAL sehen mit welchem V8 wir MAL schnell zum Einkaufen fahren. Oder doch lieber mitm Sparsamen VR6. Hmm naja MAL sehen.


Den Audi V8 bitte !!! :razz:


Der is immer noch nicht aufpoliert :P :P

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 328

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 18. Juni 2009, 07:42

Zitat von »"Robert*58"«

Ich freue mich schon auf die blöden Blicke meiner Kollegen, wenn ich das erste MAL mit dem A8 in die Firma komme. Denen werden wahrscheinlich die Augen aus dem Kopf fallen. :P


ist der aus england ? das kz auffem avatar sieht danach aus ^^


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 124 849

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 18. Juni 2009, 09:54

Zitat von »"cologne_cruiser"«


ist der aus england ? das kz auffem avatar sieht danach aus ^^


Ja ist er. Guckst du hier: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=9238
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 169 862

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 18. Juni 2009, 10:01

Zitat von »"Micheart"«


Der is immer noch nicht aufpoliert :P :P


Ja so wie mein 560er.............. :wink:
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 359 719

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

152

Freitag, 19. Juni 2009, 14:11

Ich glaube nicht, daß ich mich vor irgendjemanden rechtfertigen muß, warum ich was fahre... Das ist ganz allein meine Entscheidung...
Und solang ein großteil der Bevölkerung lieber ihr Geld in blauem Dunst inhaliert, kann ich auch fahren was mir Spaß macht...

Übrigens, mein erstes Auto war 1994 ein Audi 80 B3. Da war ich Kfz-Mechaniker Lehrling im 2. Lehrjahr bei einem Opel und Suzuki Autohaus. Mein Meister hatte einen Astra F. Zu der Zeit als Ossi im "Westen" waren da einige nicht sonderlich begeistert darüber... Schon damals habe ich gelernt, mich nicht darum zu schei... was andere davon halten...
Ich habe es mir einfach erarbeitet und VERDIENT !


Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 567 305

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

153

Freitag, 19. Juni 2009, 15:55

ich hab sogar das außergewöhnliche talent zu fahren was ich will und gleichzeitig mein ganzes geld in blauen dunst umzuwandeln :)

siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 829 150

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 24. Juni 2009, 10:13

:o
Ich hab mir den A6 in logischer Konsequenz gekauft, fahre schon viele Jahre Audi und mein letzter 4B schob stramm auf die 200 Tkm zu, Zeit für was Neueres und Wirtschaftlicheres. So schoß ich mir ein wirklich klasse 4F-Schnäppchen, wenngleich auch mit (zu Unrecht) ungeliebter Motorisierung.

Bin übrigens auch ein "20-Euro"-Tanker, was das Benzin angeht, weil ich im Prinzip nur alle paar Wochen paar Liter fürs Starten benötige und den Rest auf Autogas rolle.

Wenn einer kommt und meint, Autogas in so einem verhältnismäßig großem Auto wäre unangebracht, pff. Über anderer Leute Autos zerbreche ich mir auch nicht den Kopf, soll doch jeder fahren, was er möchte.
Ich spare mit dem Umbau gegenüber dem vorhergehenden Fahrzeug pro Jahr zwischen 2500 und 3000 Euro, auch wenn man diesen Betrag erstmal investieren muß.

Ich kann Leute nicht AB, die auf Gedeih und Verderb immer wieder damit pranzen müssen, daß sie sich "Verschwendung" leisten können. Da ist mir der porschefahrende prepaid-Handyauflader irgendwie lieber als der Hanswurst, der sich goldene Ventilkappen an den ollen Golf steckt und bei JEDER Gelegenheit sein allerneuestes Handy mit den Worten "man hats ja" vorführt..
Echte Kerle essen keinen Honig, sondern kauen Bienen!

DarkAngel

Foren AS

  • »DarkAngel« ist weiblich

Beiträge: 67

Fahrzeug: Audi A6 Avant Quattro

EZ: 1.10.2004

MKB/GKB: BAU

Wohnort: Ehingen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 204 879

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

155

Samstag, 25. Juli 2009, 22:43

Ich fahr meinen A6 2.5l Quattro weil ich ein Pferd inkl. Anhänger habe, und dieses Gespann will gewichts-mässig vernünftig transportiert werden. Werde aber auch oft gefragt ob ich im Lotto gewonnen hätte.
Ich geh Vollzeit zum arbeiten, oder liegt es daran das ich alleinerziehend bin?? Muß ich deshalb automatisch ein halber Sozialfall sein?? Bei manchen scheinbar schon. :frau:
Naja, ich geniesse es... die Fragezeichen in den Gesichtern zu sehen. :huepf: Besonders von den Herren der Schöpfung :-D


Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 475 101

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

156

Montag, 27. Juli 2009, 22:32

Ich hab mir meinen A6 ursprünglich auch MAL zum Tiertranspor angeschafft...Sollte meine Dogge rein...aber leider hat er so gesabbert, dass er kein 2. MAL mehr rein durfte....
Hab meiner Ex dann extra ein Auto für den Hund zugelegt...
Aber der Hund, wie auch die Frau sind nun Geschichte...
Bin 2004 dann mit dem Tuningvirus in Sachen A6 angesteckt worden und seit dem stecke ich viel Zeit und Geld in mein Mädchen...sehr zum Ärger meiner Mitmenschen, die sowas überhaupt nicht verstehen, da sie auch relativ wenig Bezug zum Thema Auto haben...
Aber ich lass mir den Spass daran nicht nehmen... :schrauben: :schrauben: :schrauben: :schrauben: :schrauben: :schrauben: :schrauben: :rocker: :rocker: :rocker: :rocker:
DarkAngel: Find ich eigentlich genial wenn ne Frau auch A6 fährt und sich mit dem Thema Auto beschäftigt
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

DarkAngel

Foren AS

  • »DarkAngel« ist weiblich

Beiträge: 67

Fahrzeug: Audi A6 Avant Quattro

EZ: 1.10.2004

MKB/GKB: BAU

Wohnort: Ehingen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 204 879

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 28. Juli 2009, 11:27

Zitat von »"AvantissimoAvantA6"«


DarkAngel: Find ich eigentlich genial wenn ne Frau auch A6 fährt und sich mit dem Thema Auto beschäftigt


Danke danke... bin ja noch am Anfang hab den Dicken erst seit ein paar Wochen. Bin aber im Moment am überlegen welche Socken und Felgen er bekommen soll (Größe Marke?), evtl. die Erweiterung Bluetooth-FSE und schwarze Folie denke ich MAL.

Und wenn dann noch Platz im Radkasten ist, kommt das Originale Sportfahrwerk raus und mein Dicker der Erde etwas näher. :D

alien

Foren AS

Beiträge: 73

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 63911 Klingenberg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 693

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 28. Juli 2009, 12:45

die meinung der anderen leute geht mir persönlich am ..... vorbei.
hatte ja mittlerweile einige automarken durch und bin nun bei audi hängen geblieben.
warum ein so großes auto. 1. habe ich 2 kinder und 2. habe ich vor geraumer zeit einen schweren unfall vermutlich nur deshalb überlebt weil ich in einem audi 100 drin war und nicht in einen fiat panda oder sowas.

es


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 799 775

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

159

Mittwoch, 29. Juli 2009, 20:59

nach einiger Zeit darf ich wohl sagen: unser Allroad ist der perfekte Reisebegleiter, wenn man sich (mit 2 Kindern) ein bisschen mit dem Urlaubsgepäck einschränkt...

Ist einfach nur geil, wie der auf Bergstraßen liegt.

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 258 039

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 30. Juli 2009, 08:18

Wenn ihr denkt die Leute quatschen beim A6 dämlich, dann holt euch MAL noch ne Klasse größer.
Seit dem ich mir den 7er zusätzlich zum A6 gekauft habe, trage ich nebenbei auch schon den Namen "Luden-Maik".
Irgendwie denkt jeder das große Autos auch gleich ein Vermögen in der Anschaffung kosten. Aber letztendlich war der 7er fast um die Hälfte billiger als der A6 damals.
Heutzutage will doch eigentlich keiner mehr so´ne Spritschlucker!
Ausser mir :wink:!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Lesezeichen: