Sie sind nicht angemeldet.

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 486 980

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 1. Februar 2009, 21:00

Zitat von »"wiesel"«

@ra: ich finde es aber echt doof das ihr jungen leute so ein relativ teures auto fahren müsst. steckt das geld in die rister-rente und denkt an die ältere generation hier im forum die 20 jahre eher in rente geht wie ihr :shock: :P :shock: :P :D
cu.wiesel


Wenn man so ein Auto fährt ist man sicher auch clever genug sich Geld für später beiseite zu schaffen und das schafft man auch im Studium wenn man sich nicht ganz doof anstellt und ne gute Firma an seiner seite hat.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 867

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 1. Februar 2009, 23:19

@ popo,wie man unschwer an den swilies erkennen kann war mein posting nicht so ernst gemeit.
und ob es am auto liegt ob jemand seine zukunft fest im griff hat kann ich nicht ganz nachvollziehen.
cu.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 828 380

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

83

Montag, 2. Februar 2009, 00:43

Zitat

ich wüsste auch ganz ehrlich nicht wie man mit einem a6 4b angeben kann,da kannste evtl. einen schulabgänger mit imponieren aber doch nicht dem der mit beiden beinen auf dem boden steht.
und wer ne echte glashütte am arm trägt fährt keinen a6 4b,denn alleine fürs armband der uhr bekomme ich drei 4b.


Ach nuja. Der Wagen ist immer noch gut genug zum chic Fahren und ein schöner 4B beeindruckt mich immer wieder, weil er einfach zeitlos ist.
Kenner wissen zwar, daß so eine Karre mit entsprechender km-Leistung evtl. nur 4-5000 wert ist, aber das macht ja nix.
Als Jungscher hat man sowieso einen anderen Bezug zum Auto, wenn man bißchen Freak ist.
Denkt MAL an den C4 - nur unwesentlich unkomfortabler als der A6 C5, aber den bekommt man vielleicht sogar schon dreistellig oder zumindest wirklich halb geschenkt.
Ein Bekannter fuhr bis letztes Jahr eine gutgepflegte ´91er schwarze Limo mit 2.3er Motor, guter Ausstattung usw. und er konnte sich damit wirklich noch sehen lassen.
Echte Kerle essen keinen Honig, sondern kauen Bienen!


CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 298

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

84

Montag, 2. Februar 2009, 07:10

ds problem am c4 ist ja, wie bei jedem alten audi, die zunehmende ersatzteilproblematik in den kommenden jahren und eine magere euro 2 einstufung des 2.5tdi`s... ansonsten top auto.

ich hatte mir letztes jahr ein paar angeschaut wie ich meinen 80er noch hatte, wurde dann aber von meinen eltern davon abgebracht und auch meine spezl meinten, was ich mit dem "alt-herren-auto" möchte... tzzz keine ahnung diese leute... so nen c4 mit schöner quattro-satin ausstattung, holzeinlagen, 2.8er ... *schwärm* :)
Audi A6 2.5TDI Multitronic


big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 638

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

85

Montag, 2. Februar 2009, 09:39

Zitat von »"CobraXP"«

wir sollten jetzt nicht anfangen uns im forum gegenseitig anzugehen ;) bzw. einen neid aufkommen zu lassen... wir fahren doch alle in etwa die selben autos bzw. zumindest das selbe modell...quote]

Bin ganz deiner meinung, jeder ist seines glückes schmied und wie er das auto bezahlt ist jedem selber überlassen! ich für meinen teil bin bis september einer 16 jahre alten japaner gefahren! wo andere in meinem alter sich nen schicken 3er gekauft haben oder nen a4 bin ich noch ohne Klima mit ner reisschüssel zur disco vorgefahren... naja und nach 5 jahren hatte ich das geld und fahre jetzt nen a6, bin stolz drauf und ich muss nicht jeden monat bangen ob genug geld fürn tank übrig bleibt! ich kenn genug typen fahren nen 535d bmw baujahr 2006 und haben kein geld zum tanken! aber genug zu dem, ich find wir sind eine gemeinschaft und neid gibts überall, ich bin auch neidisch auf bill gates, der typ hat milliarden und gibt mir nix davon ab!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

Beiträge: 36

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin - Marzahn

Level: 26

Erfahrungspunkte: 115 522

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 3. Februar 2009, 08:40

Ich hab mir grad MAL eure ganzen Posts durchgelesen und will jetzt auch MAL meinen "Senf" dazu geben :o

Wie hier schon einige geschrieben haben driftet es teilweise ja wirklich in die Richtung, dass man selber neidisch ist. Gerade wenn es darum geht, wie sich gerade die jüngere Gemeinschaft solch schnieke Autos leisten kann, wo sie doch gerade erst am Anfang ihres beruflichen Lebens sind. Mir persönlich ist es jedenfalls total egal, wie jeder hier sein Auto finanziert. Das ist doch jeden seine eigene Sache. Wichtig dabei ist doch nur, dass trotzdem jeder seinen A.... an die Wand bekommt und sein Leben so leben kann, wie er es sich (einigermaßen) vorstellt :) Und ob das Auto nun sponsort bei Daddy, selbst zusammengespart oder mit nem Kredit finanziert ist, das geht doch eigentlich nur den Besitzer etwas an find ich. Jeder legt im Leben seine Prioriäten selber so wie er es braucht. Für den einen ist sein Auto sein "Ein-und-Alles", für den anderen ist es nur ein Gebrauchsgegenstand, wieder ein anderer braucht Gar kein Auto.

Ich selbst bin leidenschaftliche Auto(Audi)-Fahrerin und fand Autos auch schon immer toll (ja, ich bin ein weibliches Wesen ;) ) Man war ich happy, als ich endlich meinen Führerschein gemacht habe. Und wenn es danach geht, wollte ich schon immer ein großes Auto haben, Kombis fand ich schon immer besser als Limos (jetzt MAL egal welche Marke). Mit 20 bin ich dann schon relativ schnell zu Audi gekommen. Ich habe damals das Audi 80 Coupe, B4, 5 Zylinder, 2,3er von meinem Exfreund übernommen, weil er sich nen B4 Avant gekauft hat. Das Coupé habe ich über alles geliebt, auch wenn es für mich im Unterhalt damals sehr teuer war. Aber ich konnt ihn mir leisten, weil wir damals noch eine relativ kleine Wohnung hatten und mein Auto einfach mein Hobby war. Was ich da noch an Geld für Reparaturen reingesteckt habe, da möchte ich heute nicht mehr drüber nachdenken, zumal er nach nem knappen Jahr dann trotzdem die endgültige Grätsche gemacht hat. Aber ich bereue keinen Cent den ich reingesteckt habe und ich habe gute Erinnerungen an ihn. Damals haben die Kollegen sich auch schon gefragt, wie sich nen Azubi son Auto leisten kann. Nach dem Coupé habe ich mir dann einen 1,6er A3 gekauft, reichte ja für die Stadt. Den habe ich stolze 5 Jahre gefahren und er wär immer noch meine kleine Knutschkugel, hätte ihn mir im letzten September nicht nen Motrorrad zerschossen :twisted: :evil: :( Auch bei meinem A3 gab es einige Neider aber es gab auch schöne Momente, besonders dann, wenn im Bekanntenkreis so Sachen kamen wie "Oh, ich fahr bei Billy mit, ich möcht auch MAL Audi fahren" :) Nun haben wir nach einem neuen Auto Ausschau gehalten, weil ohne war uns dann doch nichts, zumal mein Freund sein altes Auto im letzten Sommer verkauft hatte, weil uns einer gereicht hätte (konnt ja keiner ahnen mit dem Unfall). Viel hin und her geschaut, dachten eigentlich, dass nen Audi uns doch zu teuer kommen würde, gerade weil wir im Oktober erst umgezogen sind. Doch mit nem kleinen Auto wär ich auf Gar keinen Fall glücklich geworden und dank einiger Tips von netten Leuten hier aus dem Forum ;) ist es dann doch der DICKE geworden und wir sind total happy mit ihm. Ja, wir haben ihn zum größten Teil über nen Kredit finanziert, aber haben es für uns durchgerechnet und es ist für uns so ok. Und wir haben es gerne so gemacht. KLAR gab es auch diesmal wieder Neider. Besonders lustig fand ich das Kommentar von einem meiner Chefs zu meinem anderen Chef "Komisch, irgendwas machen wir falsch. Ich fahr nen Skoda, Du nen Opel, aber unsere Sekretärin fährt den Audi. Da stimmt doch was nicht (mit nem Grinsen im Gesicht)". Sch... find ich dann nur Reaktionen von Leuten dies nicht besser können wahrscheinlich. Mussten uns schon Sachen anhören wie "Die übernehmen sich doch total, erst die teure Wohnung, jetzt noch das teure Auto" aber selbst nicht besser sein. Vorallem find ich es dann immer witzig, wie gut andere Leute über meine Finanzen Bescheid wissen. Naja egal. Sollen sie reden, ich muss für mich wissen, dass es so passt wie es ist und da ist es mir wurscht, was die anderen sagen :)

In diesem Sinne, jedem das seine :o

LG
Billy


87

Dienstag, 3. Februar 2009, 09:35

Zitat von »"KleineAudimaus"«

dank einiger Tips von netten Leuten hier aus dem Forum ;) ist es dann doch der DICKE geworden

Wen meinst Billy wohl, kannst du mir das sagen Rudi oder A6-Thommy???

In diesem Sinne, jedem das seine :o

Und mir das meiste :-)

LG
Billy

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 268 964

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 8. Februar 2009, 09:53

Zitat von »"Manuel"«

@ ra
Du hast unseren Foren-Opi vergessen, den Micheart :-)


Manu, Manu..... nee nee nee als wenn ick alt wär.... Weise und Erfahren.... Das erkenne ich schon daran das ich im Moment richtig Bauchweh habe.
warum fragst Du Dich bestimmt...
Na ja ich habe gerade alle Beiträge hier gelesen... Und könnt mich wegschmeißen.....
Papa, Bank, Bar.......Bla bla bla.....
Mein Gott soll mir doch egal sein. Ich mach das was mir gefällt und wems nich paßt der soll sich verp.....!!
Ahhhhhh........... Hilfe....... ;-)

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 956

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

89

Montag, 9. Februar 2009, 20:02

Bei diesem Thema fällt mir nur eines ein.
Mitleid bekommt man gerne geschenkt aber Neid muß man sich hart erarbeiten.
In diesem Sinne, laßt die Leute reden ...
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS


Hawkeye

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niedersachsen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 533

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 10. Februar 2009, 09:06

Jaja

Also wir hatten vorher nen B4 Avant. Das fanden anscheinend alle unserem "Stand" angemessen.

Wenn heute jemand fragt, was wir denn jetzt für ein Auto haben und ich sage: "Nen A6 Avant", dann gehen sofort die Augenbrauen hoch und die obligatorische Frage Kommt: "Ist bei euch der Wohlstand ausgebrochen?".

Naja, inzwischen Antworte ich mit der Gegenfrage, was derjenige denn fährt. Dann kommt :BMW: oder ein Gefährt aus Rüsselsheim. Dann sag ich halt, das ich auch MAL so einen Job hatte und ein Dacia Logan ja auch ein schönes Auto ist, um die Abwrackprämie abzugreifen.... :D

Ich fahre jetzt den 4. Audi und nie hat irgendjemand was gesagt. Erst Typ 81, dann Typ 89, dann B4. Erst mit dem A6 geht das los. :?

Also halte ich es jetzt mit den Ärzten und sage: Lasse red´n. :razz:
A6 4b 1,8T Bj.2002 enonyschwarz-perleffekt

Ich nehme Diazepam gegen Durchfall. Es hilft zwar nicht dagegen aber ich rege mich nicht mehr so auf wenn ich ins Bett mache.

unicorn0815

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 510

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 19. Februar 2009, 20:26

Die einzigen Sprüche, die ich wegen meines A6 bekomme(n habe), kamen in meiner Firma, von Kollegen und dem Chef. Dazu ist zu sagen, dass ich in einer Vertragswerkstatt arbeite, allerdings (leider) von nem andren Hersteller. Meine Antwort, als der Chef mich drauf ansprach: "wenn Sie möchten dass ich einen M... fahre, stellen Sie mir einen zur Verfügung, Sprit bezahl ich dann schon. Es gibt zur Zeit kein Modell dieser Marke, welches mir auch nur Ansatzweise wirklich gefallen würde (allein schon von der Optik her)". Naja, und dass mir ein Auto gefallen muss, was ich privat fahre, steht ja wohl ausser Frage...
Danach war dann Ruhe ;)
Audi A6 2.8l Limo Bj 11/2000, umgerüstet auf LPG (Stargas Polaris)

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 638

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 19. Februar 2009, 21:58

:wink: ja ja die markentreue! bei uns in kärnten is ja der sitz von MAZDA AUSTRIA und da sieht man nur mazdas auf dem parkplatz!! die bekommen das auto um die hälfte billiger :-)
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


wosaka

Silver User

  • »wosaka« ist männlich

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 25348 Glückstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 266

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

93

Freitag, 20. Februar 2009, 06:34

MAL back zum Topic:

Ich hab mir den Dicken gekauft, weil:

Wir mit unserer Familie noch nie irgendwo im Urlaub waren, wir uns nichts anderes leisten. Somit haben wir uns den "Luxus" vor die Tür gestellt. Denn da haben wir mehr von :)
Gruß aus dem Norden
wosaka
-------------------------------------------

-------------------------------------------
03112, 10/2003, LY5K, N4J/MB, E0A, 0GZ, 4UE, 6XD, 5SL, 5RU, 1KD, J1R, 1LG, 1BA, 3FE, 5TM, 7X2, F0A, 8GU, 0G7, 0YV, 0JN, T1K, 3NZ, BED, V2B, X0A, 1N1, 2ZG, 3HA, 8G3, 9G2, 8Z5, MR1, 7G2, C9B, 7K0, 4X3, VJ1, 6R0, 3L5, 4KC, 3Y0, 4K4, 5D1, 1SA, G1E, 4GH

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 486 980

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

94

Freitag, 20. Februar 2009, 15:00

Zitat von »"wosaka"«

Wir mit unserer Familie noch nie irgendwo im Urlaub waren


Ich würde lieber ne kleine Scheißgurke fahren als auf Winter und Herbsturlaub zu verzichten :guebel:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

wosaka

Silver User

  • »wosaka« ist männlich

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 25348 Glückstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 266

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

95

Freitag, 20. Februar 2009, 17:51

... is ja nun MAL subjektive Ansichtssache, ne.. 8)
Ausserdem leben wir da, wo annere Urlaub machen :D
Gruß aus dem Norden
wosaka
-------------------------------------------

-------------------------------------------
03112, 10/2003, LY5K, N4J/MB, E0A, 0GZ, 4UE, 6XD, 5SL, 5RU, 1KD, J1R, 1LG, 1BA, 3FE, 5TM, 7X2, F0A, 8GU, 0G7, 0YV, 0JN, T1K, 3NZ, BED, V2B, X0A, 1N1, 2ZG, 3HA, 8G3, 9G2, 8Z5, MR1, 7G2, C9B, 7K0, 4X3, VJ1, 6R0, 3L5, 4KC, 3Y0, 4K4, 5D1, 1SA, G1E, 4GH


Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 053 265

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

96

Freitag, 20. Februar 2009, 22:29

Ich habe mir meinen 4F gekauft weil mir das Auto gefällt! KLAR gibts Neider,speziell auch auf dem Firmenparkplatz und sogar an der Tankstelle, aber das ist mir am Anfang wo ich den 4F gekauft habe extremer aufgefallen.

2 Urlaube im Jahr müssen drin sein, sonst würde ich mir auch ne "Scheißgurke" holen.
Viele Grüße
Steff





DaReal

Audi AS

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 067 635

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 2. Juni 2009, 11:07

Wie ich den kauf eines A6 rechtfertige? Bin 6 Jahre FIAT gefahren, muss man sich da noch rechtfertigen? :P

Naja, ich möchte halt ein größeres, wertiges Auto fahren, Audi ist mir sowieso sympatisch und der A6 4B FL gefällt mir optisch sehr gut.

Meine Mutter meinte zwar, dass ich mit bloß keinen A6 kaufen soll (hatte das schon bei ihr angedeutet) aber ich sch**ß drauf, soll ich den fahren oder sie? :x

mezzomix1983

A6-Freunde

98

Dienstag, 2. Juni 2009, 11:44

Ganz klare Geschichte, der Wagen gefällt mir schon seit Jahren, schon als Jugendlicher hat mir der 100er gefallen, dann der 4b und jetzt habe ich die Chance auf dem Markt genutzt und mir nen 4f gekauft. Wie ich den bezahle, geht meiner Umwelt wenig an. Auf Arbeit habe ich auch schon den ein oder anderen Spruch gehört - unsere Chefs fahren ebenfalls A6 oder 5er, gibt es als Firmenwagen in der entsprechenden Position dazu. Ich kaufe mir kein Auto um andere zu ärgern oder zu provozieren, sondern weil ich die Marke Audi liebe und mich mit ihr identifizieren kann, es war schon immer ein Traum und weil das Fahren einfach mega viel Freude bringt. Selbst mein Versicherungsfutzi konnte sich ein Kommentar nicht kneifen, als ich meinen Superb 2.8 abgemeldet habe und den 4f angemeldet habe.

Auch die Sprüche von wegen, dickes Auto fahren und bei den Reifen noch Rabatt haben wollen oder ähnlich kann ich nicht mehr hören - auch als Ferrarifahrer habe ich das Recht, Dienstleistungen oder ähnliches bestmöglich oder auch mit am günstigsten Nutzen zu dürfen - auch wenn es den Fahrer in rot wahrscheinlich eher weniger interessiert^^


malisch

Audi AS

Beiträge: 302

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Höxter

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 108 929

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 2. Juni 2009, 12:02

Ich habe mir jetzt auch ein 4F gekauft und werde den diese Wohe abholen.
Wir habe jetzt Kurzarbeit,ich glaube es werden ein Paar Arbeitskolegen wieder Doof schauen.
Audi A6 Typ 4F Limousine Tiptro. 3,0 TDI 224PS

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 268 964

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 2. Juni 2009, 17:13

Ich fahre seid 1988 Audi jegliche Probefahrt in anderen Autos sind fehlgeschlagen!!
Und mir gefällt das was Audi der Strasse bereitstellt.
Neider gibt es immer....... Der Geschäftsführer in der klinik wo ich arbeite fährt das gleiche Model. Nur nich so umgebaut und nich so ausgestattet.
Und? Wem interessiert es?? Niemanden. Wenn ich nen ollen alten Karren fahre interessiert es auch keinen. Ausserdem ist es mein Leben.... ;-)
Urlaub mache ich mit dem dicken. Und dazu muss ich keine devisen raus schaufeln.. Meine Meinung

Lesezeichen: