Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 554 142

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 20. August 2005, 22:19

Brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen für Deine Ausführungen, ich find es toll, wie offen Du über Deine Behinderung sprichst und damit umgehst. :P
Respekt, Respekt. :D
Und in Deinem Alter hast Du ja wirklich noch Dein ganzes Leben vor Dir..

Wünsche Dir auf jedem Fall alles erdenklich Gute auf Deinem weiteren beschwerlichen Weg.

Und möge der Audi Dich immer und überall hinbringen... :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 094 278

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 21. August 2005, 03:23

@ Mr.A6-2.5
Möge Dein A6 Dich auch nä Jahr zu uns zum Treffen bringen.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 119 658

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 21. August 2005, 18:32

Zitat von »"Tscheeses"«

@ Mr.A6-2.5
Möge Dein A6 Dich auch nä Jahr zu uns zum Treffen bringen.


Aber zu 100% :wink:


24

Sonntag, 21. August 2005, 21:40

@cracker62;Tscheeses;Micheart

Vielen dank Jungs :D

Auf jeden fall werd ich das nächste treffen nicht verpassen,hab mich auch schon beim Ranger angemeldet!!

@cracker62

Ich find es wichtig das man selber offen damit umgeht und es als nicht ungewöhnlich aktzeptiert,denn wie soll sonst die Gesellschaft(A6-Freunde natürlich ausgenommen :lol: )lernen damit normal umzugehen.

So eine rege Anteilnahme(nicht Mitleid) und positive Resonanz wie hier hab ich in den wenigsten(Behinderten-Foren eingeschloßen)Foren erlebt-echt super hier :lol:

Sorry,für das kurze offtopic :oops:

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 119 658

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 21. August 2005, 22:47

Diese Thematik kann nie off Topic sein :wink:

Ich kann nur für mich sprechen und Dir sagen das ich nicht weiß wie ich in solchen oder ähnlichen Situationen reagieren und/oder agieren würde.
Deswegen habe ich eine Hochachtung vor denen die den Antrieb und den Mut sowie den Blick in die zukunft nicht verlieren!!

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 456 171

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

26

Montag, 22. August 2005, 07:42

Ich habe sowohl beruflich, als auch privat öfters in einem Reha-Zentrum in der Nähe zu tun. Ich muss vor jedem den Hut ziehen, der sich nach einem Unfall Wochen und Monatelang quält - mit dem Wissen im Hinterkopf, dass das Leben nie mehr so sein wird, wie vor dem Unfall - um dann eine halbwegs lebenswerte Zukunft erleben zu können. Ich weiß nicht, ob ich die Kraft dazu hätte.


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 883 963

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

27

Montag, 22. August 2005, 08:47

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«

Eigentlich bin ich seit Mitte 2002 als Rentner aufgrund Erwerbsunfähigkeit ausgesteuert,weil die Ämter meinten das müße so sein da ich ja unvermittelbar sei.Nun versuch ich in Eigeninitiative wieder ins Arbeitsleben einzusteigen-immerhin bin ich erst 28 Jahre JUNG :? !!!


Also ich weiß, das wir immer leute suchen, um unser Sozialen Pflichten in der Gesellschaft gerecht zu werden, die eine behinderung haben. Doch leider ist es in meiner Firma (H&M) so, das wir dieser verpflichtung teilweise nicht nachkommen können. Das hat den einfachen Grund, es bewirbt sich niemand bei uns mit einem Behinderungs Grad, oder traut sich nicht diesen offen zu legen.

Ich möchte dir damit also sagen, bewerbe dich doch MAL bei H&M! Vielleicht kannst du im Büro oder so eine Stelle erlangen, oder als Jahreszeitarbeiter neben dem Fachabbitur. Damit hat man immer gute Chancen in eine Festanstellung übernommen zu werden.

Ich erkundige mich gerne MAL ob wir irgend wo in deiner nähe stellen frei haben.

  • »DarkLordSilver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 462 421

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

28

Montag, 22. August 2005, 09:16

@Mr.A6-2.5

Also meiner Meinung nach kannst du sehr stolz auf dich sein! Nicht viele haben so viel Kraft um selber wieder aufzustehen und das Leben "neu" anzufangen. Ich wünsche dir alles Gute und viel Lebensmut für die Zukunft und zieh dein Ding durch! Ich denke das alle hier im Forum zurecht Hochachtung zeigen und du diese auf jeden Fall verdient hast!

Grüsse DLS

29

Dienstag, 23. August 2005, 23:22

@Micheart;tschantinger;DarkLordSilver

Ich hätte damals vorm Unfall genau das selbe gesagt.Zwar hab ich mir nach außen hin nichts anmerken lassen aber ich hab nach dem Unfall auch 6/8 Wochen gebraucht bis ich das geschehene wirklich verarbeitet und den Blick wieder nach vorn gerichtet habe.
Ich denke Zeit brauch jeder dafür,der eine mehr und der andere weniger aber damit leben zu lernen schafft irgendwie jeder-alles andere wäre auch schlichtweg dumm.
Ich hab ja auch nur unter anderen ein Arm und Bein verloren und der rest des Bewegungsapperats ist noch zu 60% in Ordnung.Was wirklich schlimm ist und wo von ich viele in der Krankenhaus-Zeit kennengelernt hab ist Querschnittslähmung.Vor diesen Leuten hab ich richtig respekt.

@Ranger-Joe

Vielen dank Ranger-super Angebot und auf jeden fall wäre ich interessiert.Ich würd jede mir mögliche Arbeit machen auch für nur nen paar Euros.Leider sehen die hier ansessigen Firmen das mit den"Sozialen Plichten" nicht so wie ihr.Und hier bei uns ist die Arbeitslosigkeit nicht so sehr hoch und es gibt viele freie stellen.Aber die zahlen lieber irgendwelche Abgaben oder tun sonstwas bevor sie einen Behinderten beschäftigen.Ein Arbeitgeber sagte mir MAL Behinderte wären unzuverlässig(da immer Krank),nicht belastbar(da halt behindert)und würden auf dauer nur Kosten verursachen und deswegen untragbar-find ich ne tolle Begründung :evil: !Ich bin froh wenn ich hier und da MAL irgendwelche Hilfsarbeiter Tätigkeiten machen darf-aber Hauptsache irgendwas zu tun.

@all

Ich kann es nur immer wieder sagen:Vielen dank,ihr seit echt TOP :lol:


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 266

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 24. August 2005, 01:18

Also ich hab das Thema wegen dem Open AIR ein bischen verschwitzt, habe es aber jetzt nachgelesen!

Also dazu zu sagen gibts nicht mehr viel

@Mr.A6-2.5

Ich muss sagen, ich bewundere deine Kraft, Ich kann nur sagen Top!
Das andere wurde alles gesagt!

Respekt, und weiter so!

Gruss BS
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 218 399

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. August 2005, 15:57

Da ich noch nicht lange hier im Forum bin,fange ich MAL mit dem Thema Job an.
Hab meine Lehre als LMS (Landmaschinenschlosser) 1987 abgeschlossen,war dann 4 Jahre bei der NVA (komme aus den Norden des Ostens),danach 4 Jahre bei der Bundeswehr in einer Kfz Kompanie. Wobei NVA und Bundeswehr schon ein Thema für sich wäre.Bin dann durch einen guten Kumpel ins wirkliche Berufleben gekommen,hab 3 Jahre an Peugeots geschraubt,MUßTE auch Einen fahren um dort zu arbeiten.Dann hat es mich nach Berlin verschlagen,in eine Hinterhofstuningbude.Dort habe ich es ein jahr ausgehalten,es würde mit zu gefährlich.(zuviel Pfusch,zuviele Zuhälter als Kunden).Seid 1999 bin ich dann bei einer großen Kfz Meisterwerkstattkette angestellt und sehr zu frieden.Mit dem PC stehe ich mehr oder weniger auf Kriegsfuß,viel Ahnung hab ich nicht,bin immer froh wenn er an und aus geht. :lol: :lol:

Ich hab zwar die Mail über die hier so aktiv gesprochen wurde nicht gelesen,aber zum Thema Behinderung weiß ich einiges aus eigener Erfahrung,meine Schwester saß im Rollstuhl.Nur soviel,wenn wir für jeden
gaffenden Blick oder dummen Spruch einen Euro bekommen hätten,bräuchten wir uns um die Zukunft keine Sorgen mehr machen.Die Gesellschaft hat für solche Leute absolut nichts übrig,gescheige denn für die jenigen die sie 24 Stunden an Tag zu Seite stehen.
Alles andere ist ja schon gesagt worden.

Wünsche dir @Mr.A6-2.5 und deiner Freundin alles Gute.Auch wenn wir uns nicht pers. kennen.
Aber das 2. A6 Treffen kommt bestimmt,das 1. war ja schon super,haben uns alle auf Anhieb gut verstanden.Egal ob Fischköppe oder Bayern,egal ob Mann oder Frau.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 044 985

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 28. August 2005, 16:55

Hallo Leute,

ich habe von 1992-1995 meine Lehre als Zimmermann gemacht. Nach meiner Lehre habe ich dann auch ein halbes Jahr als Zimmermann gearbeitet. Nachdem meine Firma Insolvenz angemeldet hat habe ich mich gleich zum Wehrdienst gemeldet. Im November 1997 bin ich dan bei der VW Sachsen GmbH zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden. 2 Tage später habe ich dann auch dort angefangen. Das war für mich damals wie ein Sechser im Lotto, da jeder dort anfangen wollte. Dann habe ich ein paar Jahre als Lackiervorbereiter beim Golf und Passat gearbeitet. Jetzt bin ich schon geraume Zeit nach einer Ausschreibung in der Phaeton und Bentley Produktion tätig, was mir sehr viel Spaß macht !! Und das bleibt hoffentlich noch lange so!


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 266

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 28. August 2005, 23:57

@ Seefahrer, das heisst das du die farbe auf meinen Passat gemacht hast :?: :lol:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 044 985

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

34

Montag, 29. August 2005, 08:44

Nee, Lackiervorbereiter sind die Leute die das Auto dicht machen. Also wenn du nasse Füße bekommen hast bin ich dran schuld :oops:
Viele Grüße
Steff





bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 266

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

35

Montag, 29. August 2005, 11:33

Ah dann bist du dran schuld, das ich hinter dem Beifahrersitz einen nassen Teppich bekommen habe :?

Dann musst du das Nächste MAL die Wasserflasche besser schliessen :D :D :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



36

Montag, 29. August 2005, 12:10

Zitat von »"bs"«

Ah dann bist du dran schuld, das ich hinter dem Beifahrersitz einen nassen Teppich bekommen habe :?

Dann musst du das Nächste MAL die Wasserflasche besser schliessen :D :D :D


:lol: :lol: :lol:

Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 044 985

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. August 2005, 22:07

Jepp, deswegen mache ich ja jetzt was anderes. :lol: :wink:
Viele Grüße
Steff





Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 416 564

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 31. August 2005, 07:53

Dann gebe ich meinen Senf auch MAL dazu.

Bin gelernter Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Ausruestungstechnik. Nach der Ausbildung rief auch schon Vater Statt nach mir und ich musste/durfte die coole Zeit als Werhdienstleistender (letzte Truppe mit 12 Monaten) geniessen. Wurde zum Waffenmechaniker ausgebildet und durfte den LKW Fuehrerschein machen. YES !! Hat mir bis heute leider noch nicht viel gebracht aber MAL abwarten was noch so alles kommt. Danach holte ich mir noch eine 2 jaehrige Berufspraxis denn zur Meisterausbildung brauch man 3 Jahre (Bundeswehr zaehlt mit wenn es Berufsnah ist). Nach der 1 jaehrigen Vollzeitschule bin ich von der Werkstatt ins Buero umgezogen und war als Technischer Zeichner unterwegs. Da der Buerojob nicht wirklich mein Lebensziel war habe ich diesen auch nur 2 Jahre durchgezoge und gekuendigt. Bei meinem jetzigen Arbeitgeber bin ich im Sondermaschinbausektor taetig. Jede Menge Abwechslung, spannende Aufgaben und viel Reisen, was ja ganz nett ist aber auch ganz schoen nerven kostet zumal man eine Freundin etc. hat. Z.Z sitze ich in China (was viele ja schon wissen) als Abordnung und bilde meine Chinesischen Kollegen aus in Sache " Wie baue ich eine Maschine/Anlage ordentlich zusammen" In ca. 6 Wochen ist das Jahr rum und ich bin wieder @ HOME......Mag sich jetzt eingebildet und arogannt anhoeren aber als Hauptschueler bin ich Stolz darauf was ich bis jetzt geschafft habe......... :oops:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!


  • »DarkLordSilver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 462 421

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 31. August 2005, 10:11

Ne ist schon OK. Man muss stolz sein auf das was man erreicht hat, sonst ist es nichts wert ;)

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 554 142

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 31. August 2005, 21:15

Zitat von »"Seeya"«

Dann gebe ich meinen Senf auch MAL dazu.

Mag sich jetzt eingebildet und arogannt anhoeren aber als Hauptschueler bin ich Stolz darauf was ich bis jetzt geschafft habe......... :oops:


Respekt, Respekt ... :roll: :wink: :roll: :wink: :roll: :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Lesezeichen: