Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Ranger-Joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 607 693

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. November 2008, 15:39

Nationalbibliothek will das deutsche Internet kopieren

Es gibt ja neben der Datenvorratssammlung auch noch ein anderes neues Gesetz, welches zum Teil scheinbar untergegangen ist. Dieses Gesetz ist so inteligend, das es nur so strotzt vor lächerlichkeit!

Lasst den Beitrag MAL auf euch wirken:

Beitrag: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,586036,00.html

Gesetzestext: http://www.bgblportal.de/BGBL/bgbl1f/bgbl108s2013.pdf

Das würde bedeuten, das jeder Forenbetreiber alle Daten weitergeben müste an 3. das wiederum würde sofort gegen das Datenschutzgesetz verstoßen, welches die Abgabe von Persönlichen Daten an 3. verbietet!
Da bin ich ja , MAL gespannt wie es noch so weitergeht.

Von uns werden Devinitiv keine Daten Übermittelt, hierbei berufe ich mich auf das Private Nutzungsrecht dieser Seite!

Persönliche Anmerkung:

Bis noch vor 20 Jahren wurden Büger eines Staates bspitzelt und ausspiomiert ohne das sie es wusten. Oder zumindest wusten sie nicht von wem. Heute werden Bürger auch ausspioniert und bespitzelt und es wird offen und unverblümt dargestellt wer dies so wünscht. Ist das nun Besser?
Eines, haben beide Staaten gemeinsam! Keiner liefert Rechenschaft darüber AB, wie, von wem und warum unsere Privaten Daten genutzt werden und wem sie damit Schaden zufügen!

Stellt man sich vor, das ja alle daten gemeinsam in einem Pool liegen sollen, will ich mir garnicht ausmalen was passiert, wenn da solch eine Panne wie bei der Telekomm passiert.

Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

MFG Ranger-Joe


begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 606 758

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. November 2008, 15:08

Läuft alles unter dem Deckmantel "Terrorismus",damit kann man alles begründen.
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 432 326

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. November 2008, 06:03

Hmm verhindern kannste es eh nicht und wenn se wissen wollen wie oft ich kacken gehe oder was ich zum Frühstück esse sollen se das halt wissen. Meine Bankverbindung wissen eh viele Leute. Lässt sich ja kaum verhindern wenn man was bei egay macht. Also was is jetzt das Problem? Was für Daten von diese Webseite sind denn so geheim?? Wo ich Wohne? Und das bisschen Datengeschiebe unter einem legalen Deckmantel is nix im vergleich zu legalen Kriegen die von einigen angezettlt werden.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: